Anzeige

Hoch über dem Naturpark Frankenhöhe
Schloss Schillingsfürst • Füstlicher Falkenhof • Museum der franz. Fremdenlegion

2Bilder

Besuchen Sie das Barockschloss Schillingsfürst und seinen Fürstlichen Falkenhof und lassen Sie sich vom faszinierenden Erlebnis frei fliegender Greifvögel fesseln. Zweimal täglich findet hier eine packende, spannende und sehr informative Flugvorführung statt. Hier können Sie sich viel Wissen aneignen über die verschiedensten Arten der Greifvögel. Oder Sie haben Fragen – die Falkner stehen Ihnen jederzeit gerne mit Ihrem fundiertem Wissen zur Verfügung. Bestaunen Sie die bis heute prunkvoll erhaltenen Räume des Schlosses zu Schillingsfürst im schönen Naturpark Frankenhöhe. Die dreimal täglich stattfindende professionelle Schlossführung durch die Räumlichkeiten der früheren Herrschaften wie Fürst Chlodwig (1819-1901) bekannt als bayerischer Ministerpräsident und vor allem als deutscher Reichskanzler (1894-1900), werden Sie in eine andere Welt versetzen.

Auch das neu eröffnete Museum der französischen Fremdenlegion ist einen Besuch wert. Die Dauerausstellung im Schloss Schillingsfürst zeigt einen Überblick über die wechselvolle Geschichte dieser Truppe, deren Ursprung sich bis nach Schillingsfürst zurückführen lässt.

Immer eine Reise wert
Sie sehen, Schillingsfürst ist immer einer Reise wert! Denn dies und noch viel mehr, hier sei auch die wunderschöne Landschaft erwähnt, können Sie bei Ihrem nächsten Besuch bestaunen.

Durch die nahe Autobahn A7 mit der Ausfahrt Wörnitz sind das Barockschloss und die vielfältigen Sehenswürdigkeiten sehr einfach anzusteuern. Das Schloss thront auf einer Anhöhe in mitten des Naturparks Frankenhöhe, so dass es schon von weitem zu sehen ist.

Autor:

Die EXPERTEN Redaktion aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.