Anzeige

Ein letzter Gruß an den Verstorbenen
Trauerfloristik – Trost im Angesicht der Trauer und des Todes

2Bilder

Trauerfloristik prägt die Atmosphäre einer Beerdigung. Die Blumen helfen dabei unmittelbar die Trauer zu verarbeiten, sind aber auch Ausdruck der Verbundenheit und ein letzter Gruß der Angehörigen und Trauergäste an den Verstorbenen.

Ob Sie sich für einen Strauß, einen Kranz oder gar ein Sargbouquet entscheiden, hängt von der Beziehung ab, in der Sie zum Verstorbenen standen. Der Sargschmuck/Sargbouquet ist in jedem Fall das zentrale Element des Blumenschmucks und wird in der Regel von den nächsten Angehörigen gestellt. Bei einer Feuerbestattung ersetzt eine Urnenhaube/Urnenkrone das klassische Sargbouquet.
Der üblicherweise mit einem Schleifenband versehene Trauerkranz wird in der Regel von Familienmitgliedern und engen Freunden gewählt. Häufig legen auch Kollegen und Vereinsmitglieder für einen gemeinsamen Kranz zusammen.

Ein Trauerstrauß/Grabstrauß ist eine preiswertere Alternative zum Trauerkranz. Er kann in unterschiedlichen Größen, als Liegestrauß oder als Rundstrauß gebunden und mit einer Schleife und Schleifentexten versehen werden. Kleinere Sträuße können die Trauergäste in der Hand behalten und später zusammen mit dem Sarg in die Erde werfen.
Statt Erde können außerdem einzelne Blumen oder Blütenblätter ins Grab gestreut werden.

Blumen Birkner
Blumen Birkner ist ein kompetenter und persön-licher Partner in allen Fragen individueller Trauerfloristik – vom Kranz oder Gesteck über Einwurfblumen bis hin zur Ausschmückung der Trauerhalle. Bei Grabneuanlagen berät sie das Team der Gärtnerei Birkner gerne und ausführlich über die Möglichkeiten der Gestaltung sowie über Pflege und Bepflanzung im Wechsel der Jahreszeiten. Bei Grabrenovierungen, wenn Sie bereits eine Grabstelle besitzen, ist Ihnen das Birkner-Team bei Umarbeitungen, Rückschnitt und Neugestaltung behilflich.

Autor:

Die EXPERTEN Redaktion aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.