Halbfinal-Sieg über Heidelberg macht den Weg frei ins Basketball-Oberhaus
1. Liga! Aufsteiger Falcons feiern mit Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly

Nürnbergs Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly (SPD) mit Ralph Junge (r.), Cheftrainer und sportlicher Leiter des Nürnberg Falcons BC.
6Bilder
  • Nürnbergs Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly (SPD) mit Ralph Junge (r.), Cheftrainer und sportlicher Leiter des Nürnberg Falcons BC.
  • Foto: © John R. Braun
  • hochgeladen von Victor Schlampp

NÜRNBERG (mask) - Mit einem Halbfinal-Sieg über Heidelberg haben sie die Saison in der 2. Basketball-Bundesliga als Vizemeister beendet – und den Aufstieg in die 1. Liga geschafft: Die Nürnberg Falcons von Coach Ralph Junge! Jetzt empfing Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly (SPD) die Korb-Helden im Schönen Saal des Rathauses zu einer Feierstunde.
Hauptthema des Abends: Der Falcons BC braucht eine Halle! Die bisherige Spielstätte, der Eventpalast am Airport im Knoblauchsland, ist zu klein. Für die erste Liga wird eine Halle mit mindestens 3000 Plätzen benötigt, sonst gibt's keine Lizenz. OB Maly macht Spielern, Verantwortlichen und Fans Mut, zeigt sich optimistisch: ,,Wir kriegen das rechtzeitig hin", sagte er, als die Mannschaft sich ins Gästebuch der Stadt eintrug. Die CSU lässt bereits prüfen, welcher Standort geeignet ist, und welche Spiele notfalls in der Arena Nürnberger Versicherung oder der Frankenhalle ausgetragen werden könnten.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen