Henkerhaus erstrahlt in neuem Glanz
Ausstellung zur Nürnberger Kriminalgeschichte

Pressesprecherin Kerstin Gardill, Ausstellungsmacherin Magdalena Prechsl und Geschichte-Für-Alle-Chef Bernd Windsheimer.
  • Pressesprecherin Kerstin Gardill, Ausstellungsmacherin Magdalena Prechsl und Geschichte-Für-Alle-Chef Bernd Windsheimer.
  • Foto: oh
  • hochgeladen von Victor Schlampp

NÜRNBERG - Im Herzen der Nürnberger Altstadt, direkt über die Pegnitz gebaut, befindet sich das 500 Jahre alte Henkerhaus. Große Freude beim Nürnberger Verein Geschichte Für Alle e.V.: Das Henkerhaus erstrahlt jetzt in neuem Glanz – und auch die Ausstellung wurde überarbeitet und neugestaltet.
Besucherinnen und Besucher finden hier umfassende Informationen zur Rechts- und Kriminalgeschichte und natürlich auch zum Nürnberger Henker Franz Schmidt, der durch sein überliefertes Diensttagebuch ,All mein Richten‘ zum berühmtesten Scharfrichter der Frühen Neuzeit wurde. Die Ausstellung ist täglich (bis auf montags) von 12 bis 17 Uhr geöffnet.

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen