Überaus positive Bilanz: Gäste freuen sich schon aufs nächste Jahr
Rund 100 Gäste feiern zünftigen Frühschoppen am Altstadtfest!

MarktSpiegel-Geschäftsführer Harald Greiner mit Altstadtfest-
Legende Sissy Kleinke-Kühnel, Arnd Neubauer (Gebietsverkaufsleiter Erdinger Weißbräu) und „Kuhstall“-Wirt Christian Wagner (v.li.).
10Bilder
  • MarktSpiegel-Geschäftsführer Harald Greiner mit Altstadtfest-
    Legende Sissy Kleinke-Kühnel, Arnd Neubauer (Gebietsverkaufsleiter Erdinger Weißbräu) und „Kuhstall“-Wirt Christian Wagner (v.li.).
  • Foto: © John R. Braun
  • hochgeladen von Victor Schlampp

NÜRNBERG – Zum traditionellen Weißwurstfrühschoppen luden der MarktSpiegel,
Erdinger Weißbräu, Hauff Bräu, Sissy Kleinke-Kühnel und Altstadtfestwirt Christian Wagner in das traditionelle Fachwerkhäuschen „Kuhstall“ auf der Insel Schütt.

MarktSpiegel-Geschäftsführer Harald Greiner und Wirt Christian Wagner begrüßten bei Kaiserwetter rund 100 geladene Gäste im liebevoll dekorierten Kult-Altstadtfesthäuschen und wünschten zu Weißwürsten und Vesperplatten guten Appetit. Ein besonderes Ständchen samt Blumenstrauß gab‘s für Nürnbergs Modelady Dominic Armbrüster, die ihren Geburtstag feiern konnte! Beim Ab­schied waren sich auch heuer alle Gäste wieder einmal einig: Ein kommunikativer Vormittag, schmackhafte Schmankerl und gepflegte Gespräche, so ein zünftiger Frühschoppen muss 2020 wiederholt werden. Eine positive Bilanz des 49. Altstadtfestes zieht auch Pressesprecher Peter Brandmann: „Wie in den Vorjahren hat sich die gelungene Mischung aus fränkischer Gastronomie und kulturellen Veranstaltungen bewährt“, teilt er mit.

Autor:

Victor Schlampp aus Schwabach

Webseite von Victor Schlampp
Victor Schlampp auf Facebook
Victor Schlampp auf Instagram
Victor Schlampp auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.