Der 14. beim 10. im Stream und TV
1. FC Nürnberg reist zu FC Erzgebirge Aue

Aues Trainer Dirk Schuster erwartet kein Spektakel gegen Nürnberg.
  • Aues Trainer Dirk Schuster erwartet kein Spektakel gegen Nürnberg.
  • Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa
  • hochgeladen von Arthur Kreklau

AUE (dpa) - Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue möchte mit einem Sieg im Heimspiel am Dienstag (18.30 Uhr/Sky) gegen den 1. FC Nürnberg die nächste Chance nutzen, um auf dem Weg zum Klassenverbleib die ominöse Marke von 40 Punkten zu erreichen. "Auf die 37 Punkte nach 28 Spieltagen können wir stolz sein. Sie sind ein gutes Fundament, aber wir sind noch nicht im sicheren Hafen", sagte Trainer Dirk Schuster auf der Online-Pressekonferenz am Montag.

Obwohl Gegner Nürnberg in der Tabelle vier Punkte weniger auf dem Konto hat, erwartet Schuster mit den Franken ein "Schwergewicht" der Liga im Erzgebirge. "Der FCN hat einen bedeutend höheren Etat und einen größeren Kader als wir. Dazu haben sie auch von der Infrastruktur bessere Voraussetzungen. Vor dem Hintergrund haben wir eine harte Nuss zu knacken", meinte der 53-Jährige. "Wir müssen eine gute Balance zwischen defensiver Stabilität und Mut im Spiel nach vorn zustande bringen."

Beim letzten Gastspiel der Nürnberger im Erzgebirgsstadion feierten die Sachsen im Oktober 2019 einen 4:3-Erfolg. Aues Torwart Martin Männel hatte am Ende einer turbulenten Partie in der neunten Minute der Nachspielzeit einen Elfmeter pariert und den Sieg festgehalten. "Ich habe total geile Erinnerungen an das Spiel. Was damals abgelaufen ist, war purer Wahnsinn. Es war ein Weltklasse-Erlebnis, das sich brutal in das Gedächtnis eingebrannt hat", sagte Schuster. Der Trainer schränkte aber ein: "Mit so einem Spektakel rechne ich diesmal nicht."

Das Spiel in Aue wird am 20.04.2021 um 18:30 Uhr angepfiffen.

Ort der Austragung: Erzgebirgsstadion.
10 Siege, 7 mal Remis und 11 Niederlagen in 28 Spielen: Die Mannschaft von Coach Dirk Schuster steht mit 37 Zählern momentan auf Platz 10 der Tabelle. Die aktuelle Bilanz der Gäste: 8 Siege, 9 mal Remis und 11 Niederlagen.
33 Zähler haben die Gäste von Trainer Robert Klauß von Gast-Team 1. FC Nürnberg aktuell nach 28 Matches auf ihrem Konto. Damit belegen sie Platz 14 der Tabelle. Auf diesem Tabellenplatz muss Nürnberg für den Verbleib in der Liga kämpfen. Ohne weitere Punkte wird das Ausharren in der Liga bei nur noch 6 Spieltagen durchaus fraglich. Mit 10 Siegen in 28 Spielen hat der Gastgeber FC Erzgebirge Aue zum jetzigen Zeitpunkt die schönere Saison hingelegt. Nun müssen die Herausforderer sich nachher ins Zeug legen, um die Statistik zu widerlegen.

2. Bundesliga heute im TV und Stream

FC Erzgebirge Aue vs. 1. FC Nürnberg bei Sky

Die Spiele in der zweiten Bundesliga sehen Sie live und exklusiv bei Sky: Der Pay-TV-Sender zeigt alle 306 Spiele in der Saison 2020/21. Darüber hinaus zeigt Sky Konferenzen und die Spiele zur Relegation in der 2. Bundesliga. Mit Sky Select wird Fans der 2. Bundesliga ein Bundesliga-Ticket angeboten, mit dem sie bestimmte Partien eines Spieltags flexibel sehen können. Parallel dazu wird das Bundesliga-Paket für 25 Euro pro Monat im ersten Jahr angeboten, mit dem in der Saison 2020/21 insgesamt 572 Spiele der Bundesliga und der 2. Bundesliga live gesehen werden können. Über den Streaming-Kanal Sky Go oder Sky Ticket können die Partien der 2. Liga online im Livestream verfolgt werden.

Aue vs. Nürnberg: Die Tabelle des 30. Spieltages in der 2. Bundesliga

Platz Mannschaft Spiele S U N Tore Diff. Pkt.
1 VfL Bochum 29 18 3 8 54:33 21 57
2 SpVgg Greuther Fürth 28 14 9 5 53:34 19 51
3 Hamburger SV 28 14 8 6 57:35 22 50
4 1. FC Heidenheim 29 14 6 9 44:36 8 48
5 Holstein Kiel 26 13 7 6 39:25 14 46
6 Fortuna Düsseldorf 28 13 7 8 42:37 5 46
7 FC St. Pauli 29 12 8 9 48:44 4 44
8 Karlsruher SC 27 12 6 9 39:33 6 42
9 SC Paderborn 07 29 10 9 10 38:34 4 39
10 FC Erzgebirge Aue 28 10 7 11 37:40 -3 37
11 Hannover 96 28 10 6 12 44:40 4 36
12 SV Darmstadt 98 29 10 6 13 47:49 -2 36
13 SSV Jahn Regensburg 28 8 10 10 29:36 -7 34
14 1. FC Nürnberg 28 8 9 11 36:42 -6 33
15 Eintracht Braunschweig 29 7 9 13 27:46 -19 30
16 VfL Osnabrück 29 7 5 17 25:48 -23 26
17 SV Sandhausen 27 7 4 16 29:47 -18 25
18 FC Würzburger Kickers 29 5 5 19 30:59 -29 20

Autor:

Arthur Kreklau aus Fürth

Webseite von Arthur Kreklau
Arthur Kreklau auf Facebook
Arthur Kreklau auf Instagram
Arthur Kreklau auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen