Club-Legende Dieter Eckstein präsentierte seine Biographie

FCN-Vorstand Ralf Woy (l.) und FCN-Spieler Dieter Eckstein.
11Bilder
  • FCN-Vorstand Ralf Woy (l.) und FCN-Spieler Dieter Eckstein.
  • Foto: bayernpress
  • hochgeladen von Redaktion MarktSpiegel

NÜRNBERG (nf) - Der Club Ausnahmespieler Dieter Eckstein präsentierte im Club Museum am Valznerweiher genau zu seinem Geburtstag die Biographie mit dem Titel ,,Dieter Eckstein: Immer nach vorne – Erinnerungen".

Der ehemalige Stürmer war Nationalspieler und hat die zweitmeisten Bundesliga-Tore aller FCN-Spieler erzielt. Das Buch von Heinz Meyer wurde anlässlich des 50. Geburtstags von Dieter Eckstein vom Autor, dem ehemaligen Club-Spieler (1983-1988 und 1991-1993), sowie Ralf Woy, Vorstand Finanzen & Verwaltung beim 1. FC Nürnberg, präsentiert. Zahlreiche Schicksalsschläge musste Dieter Eckstein in seinem Leben schon verkraften. Deshalb seine Hoffnung: „Ich möchte die nächsten zehn Jahre ohne Ärger durchs Leben gehen.“

„Immer nach vorne“ aus dem Gerhard Hess Verlag kostet 19,90 Euro und ist im Buchhandel erhältlich.

Tipp: Am 19.März signiert Eckstein von 17 Uhr bis 19 Uhr im FCN-Fan-Shop Ludwigstraße.

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen