Drachenbasteln mit Günter Stössel im Spielzeugmuseum

Günter Stössel mit einem klassischen Sechseckdrachen.
  • Günter Stössel mit einem klassischen Sechseckdrachen.
  • Foto: Spielzeugmuseum Nürnberg/Karin Falkenberg
  • hochgeladen von Redaktion MarktSpiegel

NÜRNBERG (pm/nf) - Im Workshop „Drachenbasteln wie früher!“ fertigen Kinder ab 8 Jahren, Jugendliche und Erwachsene passend zum Herbst klassische Sechseckdrachen an. Er beginnt am Samstag, 8. Oktober 2016, um 14 Uhr im Spielzeugmuseum, Karlstraße 13-15.

Der Musiker und Kabarettist Günter Stössel hat schon als Kind bunte Drachen mit langem Schweif selbst gebaut und steigen lassen. In dieser etwa zweistündigen Bastelwerkstatt erklärt er Schritt für Schritt, wie man einen Drachen im Stil der 1950er Jahre gestaltet und für den ersten Flug vorbereitet. Neben dem Museumseintritt von 5 Euro, ermäßigt 3 Euro, fallen 5 Euro Materialkosten an. Um Voranmeldung unter Telefon 09 11 / 2 31-31 64 wird gebeten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen