Erfüllen Sie sich den Traum vom Ballonfahren

Wer sich schon immer mal den Traum vom Ballonfahren erfüllen wollte, sollte bei der MarktSpiegel-Verlosung mitmachen!
  • Wer sich schon immer mal den Traum vom Ballonfahren erfüllen wollte, sollte bei der MarktSpiegel-Verlosung mitmachen!
  • Foto: ©Sergey Nivens/Fotolia.com
  • hochgeladen von Redaktion MarktSpiegel

Der MarktSpiegel verlost zwei faszinierende Erlebnisse

REGION (nf) - Hoch hinaus und schwerelos durch die Luft zu fahren - das ist ein Erlebnis, das auch gut 225 Jahre nach der ersten Fahrt mit einem Heissluftballon der Brüder Montgolfier nichts von seiner Faszination verloren hat.

Viele werden sich noch an den Frankenballoncup 2016 am Airport Nürnberg erinnern. 30 Ballone aus allen Teilen Deutschlands hatten sich für den Wettbewerb angemeldet. Tausende Schaulustige verfolgten Start und Schweben der bunten Ballone. Nun will der MarktSpiegel zwei Leserinnen beziehungsweise Lesern diesen Traum erfüllen. Mit Ihrem Piloten Joachim Gampe von Frankenballon e.V. dürfen Sie sich Franken von oben anschauen. Die Fahrt wird ungefähr 60 bis 90 Minuten dauern. Mit Aufrüsten und dem Einpacken des Ballons, dem Landefest (Aufnahme in den Adel der Ballonfahrer) brauchen Sie rund 4 bis 5 Stunden Zeit für eines der letzten Abenteuer unserer Zeit. Die Richtung bestimmt allein der Wind...
Der Verein Frankenballon e.V. hat 50 Mitglieder, davon etwa 30 Piloten. In der eigenen Schule werden Ballonpiloten ausgebildet. Die komplette Ausbildung dauert etwa zwei Jahre.

So können Sie gewinnen
Der MarktSpiegel verlost je einen von insgesamt zwei Plätzen bei einer Ballonfahrt. Es kann jeweils nur eine Einzelperson gewinnen. Wer eine der Ballonfahrten gewinnen möchte, schreibt eine Postkarte an den MarktSpiegel (Burgschmietstraße 2-4, 90419 Nürnberg) oder eine E-Mail an gewinnspiel@marktspiegel.de. Kennwort ,,Frankenballon“ bitte nicht vergessen. Einsendeschluss ist der 11. Mai 2016. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.

Oder gleich hier online mitmachen!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen