Das erste Foto!
FCN-Sportvorstand Robert Palikuca endlich in Nürnberg!

Da ist er! Robert Palikuca (Mitte) mit Niels Rossow (links, seit 1. Oktober 2018 Kaufmännischer Vorstand des 1. FCN) und Aufsichtsratsboss Dr. Thomas Grethlein.
6Bilder
  • Da ist er! Robert Palikuca (Mitte) mit Niels Rossow (links, seit 1. Oktober 2018 Kaufmännischer Vorstand des 1. FCN) und Aufsichtsratsboss Dr. Thomas Grethlein.
  • Foto: Udo Dreier
  • hochgeladen von Peter Maskow

NÜRNBERG – Endlich! Der neue Mann auf der sportlichen Kommandobrücke des FCN ist da: Robert Palikuca (40), neuer Sportvorstand beim Club, gab am Montag seinen Einstand am Valznerweiher."Wir freuen uns, dass wir zusammengekommen sind, freuen uns auf eine gemeinsame Zukunft", so Club-Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Thomas Grethlein auf der Pressekonferenz. Robert Palikuca: ,,Meine Frau meinte: mach das!" Als erstes will er Gespräche im Lizenzbereich führen, vertragliche Situationen mit Spielern klären. Zur Zukunft von Interimstrainer Boris Schommers mag er sich nicht äußern, es würden viele Gespräche geführt. Auch zur Arbeit seines Vorgängers ließ er sich nichts entlocken: ,,Ich möchte keine Verantwortlichen aus der Vergangenheit kritisieren." Palikuca stand bislang in Diensten von Fortuna Düsseldorf. Beim Mitaufsteiger war der Kroate als Manager Lizenzmannschaft für Scouting und Kaderplanung zuständig. Früher spielte er als Innenverteidiger für Fortuna Düsseldorf, den FC St. Pauli und den FSV Salmrohr.

Autor:

Peter Maskow aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.