texttage.nuernberg 2022
Literaturfestival rund um die Katharinenruine

Der textualienmarkt der texttage.nuernberg.
3Bilder
  • Der textualienmarkt der texttage.nuernberg.
  • Foto: Olga Kelsch
  • hochgeladen von Nicole Fuchsbauer

NÜRNBERG (pm/nf)  Schreibworkshops, Lesungen und die gesamte Vielfalt der regionalen Literaturszene: Die texttage.nuernberg laden von Freitag bis Sonntag, 8. bis 10. Juli 2022, erneut ein, Bestsellerautorinnen und -autoren kennenzulernen, ihnen über die Schulter zu blicken und zugleich auf dem textualienmarkt umsonst und draußen in die fränkische Literaturszene einzutauchen.

Das Literatur-Event von Bildungszentrum und Stadtbibliothek findet in diesem Jahr in und um die Katharinenruine wie auch im Kursgebäude des Bildungszentrums, Gewerbemuseumsplatz 1, statt. Es ist in seiner Art einzigartig in Deutschland: Nur hier stiehlt das Schreiben dem Lesen die Show! Jede und jeder kann mitmachen, sich im Schreiben ausprobieren und kreativ werden.
Karten und weitere Informationen gibt es unter
https://texttage.nuernberg.de

Autor:

Nicole Fuchsbauer aus Nürnberg

Webseite von Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer auf Facebook
Nicole Fuchsbauer auf Instagram
Nicole Fuchsbauer auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.