Wo das Tennisturnier in Zukunft stattfinden wird, ist noch unklar
Lizenz für Nürnberger WTA-Turnier verkauft!

Dr. Natalie Schwägerl (Managerin Strategisches Marketing NÜRNBERGER Versicherung), Turnierdirektorin Sandra Reichel, Peter Söll (Inhaber NCP engineering GmbH), Wildcard-Inhaberin Anna-Lena Friedsam und Felix Stork (Corporate Marketing Director der Simba Dickie Group) gaben den letzten Startschuss für den NÜRNBERGER Versicherungscup im Jahr 2019.
  • Dr. Natalie Schwägerl (Managerin Strategisches Marketing NÜRNBERGER Versicherung), Turnierdirektorin Sandra Reichel, Peter Söll (Inhaber NCP engineering GmbH), Wildcard-Inhaberin Anna-Lena Friedsam und Felix Stork (Corporate Marketing Director der Simba Dickie Group) gaben den letzten Startschuss für den NÜRNBERGER Versicherungscup im Jahr 2019.
  • Foto: John R. Braun
  • hochgeladen von Nicole Fuchsbauer

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Matchmaker Event GmbH hat ihre Lizenz für das WTA-Turnier in Nürnberg, das zuletzt traditionell in der Woche vor den French Open ausgetragen wurde, transferiert. „Wir haben uns diese Entscheidung wirklich nicht leicht gemacht und bis zur letzten Minute versucht, das Turnier in Nürnberg zu halten. Am Ende ist es uns aber nicht gelungen, die Veranstaltung, nach dem Rückzug unseres Hauptsponsor NÜRNBERGER Versicherungen, auf eine solide wirtschaftliche Basis zu stellen, die diesem Turnier eine Perspektive für die Zukunft gegeben hätte. Deshalb war unsere Entscheidung alternativlos“, kommentiert Turnierdirektorin Sandra Reichel den Verkauf der Lizenz. Der neue Lizenzinhaber wird zu gegebener Zeit darüber informieren, wo das Turnier in Zukunft stattfinden wird.

Seit 2013 wurde auf der Tennisanlage des 1.FC Nürnberg am Valznerweiher ein Sandplatzturnier der International Series ausgetragen. Unter anderem haben die Kanadierin Genie Bouchard und die aktuelle Wimbledon-Siegerin Simona Halep mit ihren Turniersiegen in Nürnberg ihre Weltkarriere gestartet. „Wir möchten uns ganz herzlich bei allen Partnern, vor allem aber beim gesamten Team des 1.FC Nürnberg für die große Unterstützung in den vergangenen sieben Jahren bedanken. Zusammen haben wir ein tolles Turnier auf die Beine gestellt. Wir haben alle wirklich viel Energie und Liebe in dieses Turnier gesteckt und können stolz darauf sein, was wir in Nürnberg gemeinsam erreicht haben“, ergänzt Sandra Reichel.  Letzte Siegerin des Nürnberger WTA-Turniers wurde die Kasachin Yulia Putintseva, die im Mai des vergangenen Jahres im Endspiel in drei Sätzen gegen Tamara Zidansek (Slowenien) gewann.

Autor:

Nicole Fuchsbauer aus Nürnberg

Webseite von Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer auf Facebook
Nicole Fuchsbauer auf Instagram
Nicole Fuchsbauer auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.