MarktSpiegel verlost prachtvollen Bildband über Nürnberg als Kaiserstadt

Dieser Tage ist der Prachtband „Kaiserstadt Nürnberg“ im Verlag Hans Müller erschienen.
  • Dieser Tage ist der Prachtband „Kaiserstadt Nürnberg“ im Verlag Hans Müller erschienen.
  • Foto: © Victor Schlampp
  • hochgeladen von Redaktion MarktSpiegel

NÜRNBERG (pm/vs) - Rechtzeitig zum 700sten Geburtstag von Kaiser Karl IV. und der begleitenden Ausstellung im Germanischen Nationalmuseum Nürnberg ist im Verlag Hans Müller ein aufwändig gestalteter Text- und Bildband mit dem Titel „Kaiserstadt Nürnberg - Glänzende Pracht und herrschende Macht“ erschienen.

Auf fast 150 Seiten zeichnen die Autoren Dr. Michael Diefenbacher, Dr. Horst-Dieter Beyerstedt, Dr. Peter Fleischmann, Bianca Bauer-Stadler und Petra Kluger die Geschichte der Kaiserstadt Nürnberg nach. Für die Fotografie zeichnet Jens Liebenberg verantwortlich. Für jeden Geschichtsinteressierten ist dieses Buch eine wahre Schatzkiste. Ausgestaltet mit hervorragendem Bildmaterial und einem lebendig geschriebenen Text bleiben kaum Fragen offen.

Zehn Bücher zu gewinnen

Der MarktSpiegel verlost für seine Leserinnen und Leser zehn Exemplare. Wer bei dem Gewinnspiel teilnehmen möchte, schreibt eine Postkarte mit dem Stichpunkt „Kaiserburg“ an den MarktSpiegel, Burgschmietstraße 2-4, 90419 Nürnberg. Auch via E-Mail ist unter gewinnspiel@marktspiegel.de eine Teilnahme möglich. Bitte in der Betreffzeile das Stichwort nicht vergessen. Einsendeschluss ist der 16. November 2016. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.
Wer sich nicht auf sein Glück verlassen möchte: Das Buch „Kaiserstadt Nürnberg“ kann über ISBN 978-3-924773-05-2 im Buchhandel bestellt werden.

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen