Musikalischer Soloabend mit Lea Sophie Salfeld in den Kammerspielen

Ein musikalischer Soloabend mit „Liedern durchs Telefon“ von und mit Lea Sophie Salfeld.
3Bilder
  • Ein musikalischer Soloabend mit „Liedern durchs Telefon“ von und mit Lea Sophie Salfeld.
  • Foto: © Konrad Fersterer
  • hochgeladen von Nicole Fuchsbauer

„Ich schick Dir meine Stimme zu Besuch"

NÜRNBERG (pm/nf) - Am 8. Februar präsentiert Lea Sophie Salfeld mit Stimme, Gitarre, Ukulele und Klavier in den Kammerspielen ihren ersten musikalischen Soloabend am Staatstheater Nürnberg. Vom „Fräulein vom Amt“, das aussterbende Festnetz bis hin zum längst verblichenen Anrufbeantworter wirft die Schauspielerin und Sängerin dabei einen melancholischen Blick in die Historie des Gerätes, das uns vielleicht ja doch noch verbinden könnte, sollte, müsste, würde: das Telefon.

Mit ihrer lockeren Collage aus Texten von Cocteau bis Wikipedia und Songs von Abba bis Zarah Leander erforscht Lea Sophie Salfeld zudem manch interessantes oder auch amüsantes Telefon-Phänomen: die Häufigkeit von Eheschließungen ursprünglich falsch Verbundener über den berüchtigten Telefonsex bis hin zur Telefonseelsorge.

Lea Sophie Salfeld, seit Beginn der Spielzeit 2018/19 Ensemblemitglied am Staatstheater Nürnberg, studierte Jazz-Gesang und Schauspiel in Berlin und München. Neben zahlreichen weiteren Rollen spielte sie häufig in musikalischen Produktionen, so zum Beispiel Maria Magdalena in „Jesus Christ Superstar“ oder im Beatles-Abend „Das weiße Album“. In der Schauspielproduktion „Endstation Sehnsucht“ stand sie nicht nur als Sängerin der beteiligten Band auf der Bühne, sondern war auch für die musikalische Leitung verantwortlich. Bei der Kinderoper „Ritter Odilo und der strenge Herr Winter“ am Theater Augsburg führte sie erstmals Regie.

Termine:
Fr., 08.02.2019, 19.30 Uhr, Kammerspiele
Sa., 16.02.2019, 19.30 Uhr, Kammerspiele - entfällt wegen Krankheit!
Ersatztermin: Sa., 2. März 2019, 19.30 Uhr, Kammerspiele

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen