Nürnberger essen ,,Nürnberger" und Wiener ,,Frankfurter"

So mögen die Nürnberger ihre ,,Wörschdla" am liebsten.
  • So mögen die Nürnberger ihre ,,Wörschdla" am liebsten.
  • Foto: bayernpress
  • hochgeladen von Redaktion MarktSpiegel

Vortrag über regionale Essgewohnheiten

NÜRNBERG (pm/nf) - In seinem Vortrag „Warum Nürnberger Nürnberger und Wiener Frankfurter essen: Entstehung, Wandel und Wirkung von Ernährungsmythen“ thematisiert Walter Gebhardt regionale Essgewohnheiten und deren Entstehung. Der Bibliothekar des Stadtarchivs Nürnberg spricht am Donnerstag, 12. Februar 2015, um 19 Uhr im Stadtmuseum Fembohaus, Burgstraße 15.

Regionale Produkte tragen zur Identifikation mit ihren jeweiligen Herkunftsorten bei. Walter Gebhardt geht in seinem Vortrag u. a. der Frage nach, inwieweit Globalisierung durch den Magen geht: So folgte der internationalen Küche Global Food. Dennoch verschwinden die regionalen Küchen nicht – im Gegenteil, sie erfreuen sich zunehmender Beliebtheit: Das Exklusive findet sich plötzlich vor der eigenen Haustür. Gebhardt arbeitet heraus, wie lokale Ernährungsgewohnheiten entstanden und wie sie zu dem wurden, als was sie heute gelten: nämlich typisch. Der Vortrag ist Teil des Begleitprogramms zur Sonderausstellung „9 cm Nürnberg. Eine Kulturgeschichte der Nürnberger Bratwurst“, die das Stadtmuseum Fembohaus noch bis 29. März 2015 zeigt.

Der Eintritt zum Vortrag ist frei. Der Besuch der Ausstellung ist bereits ab 17.30 Uhr möglich und kostet 5 Euro, ermäßigt 3 Euro.

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.