OB-Kandidaten, Bundestags- und Landtagsabgeordnete sowie Vertreter der Stadt geben sich die Ehre
Politik- und Wirtschaftsprominenz trifft sich auf dem Frühsommerempfang der Nürnberger Wirtschaftsjunioren

5Bilder

Der jährliche Frühsommerempfang der Nürnberger Wirtschaftsjunioren hat sich zu einer festen Größe im Kalender der Entscheider aus Politik und Wirtschaft entwickelt. Bereits zum 5. Mal haben die Nürnberger zu einem entspannten Abend geladen, diesmal unter dem Motto „Talk & Tonic“.

Begleitet von Klängen der Live-Band Tonic Sisters, traf sich im Nürnberger Restaurant „Parks“ das Who is Who der lokalen Politikszene: Neben den Kandidaten für die Oberbürgermeisterwahl 2020, Thorsten Brehm (SPD), Marcus König (CSU) und Ümit Sormaz (FDP), waren auch die Bundestagsabgeordnete Katja Hessel (FDP) sowie der Landtagsabgeordnete Arif Tasdelen (SPD) der Einladung gefolgt. Die Stadt Nürnberg wurde durch den Wirtschaftsreferenten Dr. Michael Fraas vertreten.

Die Wirtschaftsjunioren sind stolz auf ihre guten Beziehungen und verstehen sich als aktive Förderer der Metropolregion Nürnberg. Die jungen Unternehmer und ihre zahlreichen Gäste genossen den warmen Sommerabend. „Unser Ziel heute Abend ist es, gemeinsam entspannt zu netzwerken und unterschiedliche Perspektiven auszutauschen", hatte Kreissprecherin Laura Weber den Empfang eröffnet.

Man darf gespannt sein, wo und mit welchen Gästen nächstes Jahr gefeiert wird. Dann vielleicht schon mit der oder dem neue/n Oberbürgermeister/in.

Autor:

Wirtschaftsjunioren Nürnberg aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen