Premiere des Panflöten-Musicals "PanNai" mit spannenden Gästen aus der Region

stießen auf die erfolgreiche Premiere an: Andrea Lipka (re.), fränkische Kabarettistin, mit Freunden
10Bilder
  • stießen auf die erfolgreiche Premiere an: Andrea Lipka (re.), fränkische Kabarettistin, mit Freunden
  • hochgeladen von Petra Kielmann

Am 04.12.2013 fand im Heilig-Geist-Saal in Nürnberg die Premiere des Musicals "PanNai" statt. Einzigartig: Das tragende Instrument ist die Panflöte - und das Gegengewicht bietet das fast unbekannte Instrument Theremin (das einzige Instrument weltweit, welches von einem Menschen - jedoch ohne Körperkontakt gespielt wird).
Den erfolgreichen Auftakt der Vorstellungen - die bis zum 30.12.2013 stattfinden - ließen das Team und die Premierengäste noch auf einer fröhlichen Feier ausklingen.
Besuchen doch auch Sie die magische Welt des "PanNai" - bis zum 30.12.2013 in Nürnberg, direkt neben der Kinderweihnacht (Parkgarage direkt vor dem Hause)!

Autor:

Petra Kielmann aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen