CACIB + Nationale Rassehunde-Ausstellung Nürnberg
Publikumsmagnet: Die Suche nach dem pfiffigsten Mix!

Am kommenden Wochenende ist es endlich wieder soweit - am 13. und 14. Juli 2019 verwandelt sich das Messezentrum Nürnberg erneut zum Hundeparadies und Treffpunkt für Hundeliebhaber.
  • Am kommenden Wochenende ist es endlich wieder soweit - am 13. und 14. Juli 2019 verwandelt sich das Messezentrum Nürnberg erneut zum Hundeparadies und Treffpunkt für Hundeliebhaber.
  • Foto: CACIB/NürnbergMesse
  • hochgeladen von Nicole Fuchsbauer

CACIB + Nationale Rassehunde-Ausstellung Nürnberg: Der Treffpunkt für Hundefreunde ++ 2019 gibt es neben der internationalen (CACIB), auch eine nationale Schau ++ Insgesamt 4.000 Rassehunde stellen sich den Wertungsrichtern ++  Buntes Rahmenprogramm für alle Hundeliebhaber

NÜRNBERG (pm/nf) - Am kommenden Wochenende ist es endlich wieder soweit - am 13. und 14. Juli 2019 verwandelt sich das Messezentrum Nürnberg erneut zum Hundeparadies und Treffpunkt für Hundeliebhaber. Bei der jährlich stattfindenden Rassehunde-Ausstellung steht einmal mehr der beste Freund des Menschen im Rampenlicht. Insgesamt stellen sich rund 4.000 tierische Schönheiten aus ganz Europa den Richtern und werden hinsichtlich Aussehen, Wesen und Harmonie bewertet.

Neu ist, dass 2019 erstmals eine nationale und internationale Schau (CACIB) stattfinden. Ziel ist dem Titel „VDH Champion“ und „Internationaler Schönheits-Champion“ einen Schritt näherzukommen. Parallel dazu bieten rund 80 Unternehmen bei einer gewerblichen Ausstellung alles an, was das Hundeherz höherschlagen lässt. Den Rahmen der Veranstaltung bildet ein vielseitiges Unterhaltungsprogramm, unter anderem mit Dog Dancing, Mantrailing und vielen weiteren Vorführungen. Die Hunde-Erlebnisausstellung ist ein Spaß für die ganze Familie.
Hundebesitzer sind glücklicher als Katzenhalter. Das zumindest besagt die Bevölkerungsumfrage der General Society Survey (GSS). Die Besucher der CACIB und der nationalen Schau wird dieses Ergebnis wahrscheinlich kaum überraschen. Denn sie wissen schon lange, dass ihr Hund ein Glücksbringer und der beste Freund des Menschen ist. Deswegen legen sie sich für ihre Vierbeiner auch ins Zeug und möchten für ihren Liebling den offiziellen Titel „Internationaler Schönheits-Champion“. Um dieses Prädikat tragen zu dürfen, muss ein Rassehund mindestens vier CACIB-Zertifikate sowie eine tadellose Ahnentafel aufweisen. Die Zuerkennung erfolgt über die kynologische Weltorganisation Fédération Cynologique Internationale (FCI). Seit nunmehr 45 Jahren treffen sich bei der Rassehunde-Schau Hundefreunde aus ganz Europa. Die Veranstaltung lockt jedes Jahr eine Vielzahl an Besuchern an und findet 2019 erstmals im Sommer statt. Damit bei heißen Temperaturen niemand schwitzen muss, sind die beiden Hallen 7 und 7A klimatisiert. Für eine besondere Abkühlung steht im Ladehof eine Gartenschlauchstation für alle Hunde bereit.

Am Samstag findet die nationale Schau mit knapp 1.800 Rassehunden statt, am Sonntag die internationale mit rund 2.200 Hunden. Die folgende Übersicht gibt einen Überblick über die Einteilung der zehn FCI-Gruppen:
- Hüte- und Treibhunde (FCI-Gruppe 1), u.a. Collie, Schäferhund
- Pinscher, Schnauzer, Molosser (FCI-Gruppe 2), u.a. Bernhardiner,
Boxer, Dobermann, Neufundländer
- Terrier (FCI-Gruppe 3): u.a. Jack Russell Terrier, Yorkshire Terrier
- Dachshunde (FCI-Gruppe 4), u.a. Zwergteckel Rauhhaar
- Spitze, Nordische und Urhunde (FCI-Gruppe 5), u.a. Podenco, Chow-
Chow
- Lauf- und Schweißhunde (FCI-Gruppe 6), u.a. Basset, Beagle, Bracke
- Vorstehhunde (FCI-Gruppe 7), u. a. Weimaraner, Kleiner
Münsterländer
- Apportier-, Stöber- und Wasserhunde (FCI-Gruppe 8), u.a. Golden
Retriever, Labrador, Cocker Spaniel
- Gesellschafts- und Begleithunde (FCI-Gruppe 9), u.a. Pudel, Mops,
Chihuahua
- Windhunde (FCI-Gruppe 10), u.a. Afghane, Greyhound

Weitere spannende Wettbewerbe im Ehrenring in Halle 7A

Während der gesamten Laufzeit der Rassehunde-Ausstellung finden täglich ab 13:30 Uhr weitere Wettbewerbe im Ehrenring statt. Es werden Titel in den Kategorien Paarklasse, Zuchtgruppe, Nachzuchtgruppe, schönster Veteran sowie schönster Jugendhund vergeben. Zum krönenden Abschluss wird am Samstag und am Sonntag aus den zehn Gruppensiegern (Samstag: national, Sonntag: international) jeweils der Frankensieger gekürt – der beste Hund der Show.

Die Suche nach dem pfiffigsten Mix

Auch Mischlingshunde ohne anerkannten Stammbaum kommen auf der CACIB und der nationalen Rassehundeausstellung keinesfalls zu kurz. Beim Wettkampf um den ,,pfiffigsten Mix" können alle Vierbeiner, ob groß oder klein, mitmachen. Die Anmeldefrist läuft an beiden Tagen bis jeweils 11:00 Uhr (Halle 7A, Stand VDH). Die Startgebühr beträgt EUR 10. Jeder vierbeinige Teilnehmer erhält eine Urkunde, die drei Bestplatzierten obendrein noch einen tollen Sachpreis.

Rahmenprogramm: Spiel, Sport, Spaß und Spannung

Die Rassehunde-Ausstellung ist nicht nur bekannt für die Wettbewerbe und Ringe, sondern bietet auch ein buntes Unterhaltungsprogramm. Die Veranstaltung ist ein Erlebnis für die ganze Familie. Neben der Mal-Ecke und dem Kinderschminken für die Kleinen, gibt es einen gemütlichen Biergarten. Im Ehrenring finden den ganzen Tag über Vorführungen in allen Hundesportarten statt: Agility, Turnierhundesport, Fly Ball, Dog Dancing und die Rettungshunde des BRH Franken zeigen in verschiedenen Disziplinen ihr Können.

Ein besonderes Highlight ist das Mantrailing. Anhand einer Geruchsprobe folgt der Hund dem individuellen Geruch, den die zu suchende Person auf ihrem Weg hinterlassen hat. Mantrailing ist Teamarbeit, denn nur gemeinsam erreichen Hund und Mensch das Ziel. Am Nachmittag gehört der Ehrenring dann den Youngsters unter den Hundeführern: Im Juniorhandling zeigen Kinder ab neun Jahren, wie professionell sie mit ihrem Hund umgehen können.

Ausstellung: Alles für den Hund
Die Industrieausstellung in der Halle 7A hält alles rund um den Hund bereit. Über 80 Aussteller bieten Hundebedarfsartikel, Tiernahrung, Pflegeprodukte, Sportartikel und trendige Accessoires in allen Formen, Farben und Ausführungen an. Ein kuschliges Körbchen, ein aufwendig gearbeitetes Halsband, oder ein Leckerli frisch aus der Hundebäckerei, hier wird garantiert jeder Hundefan fündig und kann sich und dem eigenen Liebling eine Freude machen. Darüber hinaus können die Besucher von den Messerabatten profitieren und sich über die neusten Trends und Produkte informieren. Veranstaltet wird die gewerbliche Ausstellung von der NürnbergMesse.

Öffnungszeiten und Eintrittspreise
Die CACIB + Nationale Rasse-Hundeausstellung Nürnberg ist am 13. und 14. Juli 2019 von 08:30 - 17:30 Uhr geöffnet. Der Eintritt beträgt für Erwachsene EUR 11. Kinder (6 bis 16 Jahre) und Ermäßigungsberechtigte (Schwerbehinderte, Schüler, Studenten, Zivil- und Wehrdienstleistende, Rentner) zahlen EUR 8. Kinder unter 6 Jahren haben freien Eintritt. Die Familienkarte (2 Erwachsene, 2 Kinder) ist für EUR 22 erhältlich. Tageskarte Besucherhund: EUR 3.
Neu sind die Dauerkarten. Damit zahlen Erwachsene für beide Tage nur EUR 17, Ermäßigungsberechtige EUR 12 und Besucherhunde EUR 5.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen