Red Bull District Ride 2017: Der Aufbau der Strecke ist in vollem Gange

21Bilder

NÜRNBERG - Am Freitag geht's los: Dann startet der Red Bull District Ride 2017 und ganz Nürnberg steht im Zeichen der Mountainbikes. Die Zuschauer erwartet eine spektakuläre Strecke, waghalsige Tricks und phaszinierende Sprünge. Der Aufbau der ca. 700 Meter langen Strecke läuft bereits seit Ende letzter Woche. Sogar am Wochenende wurde gearbeitet, um die rechtzeitige Fertigstellung des Parcours sicherzustellen. Die Strecke verläuft wie im Vorjahr von der Kaiserburg über den Dürer-Platz und den Sebalder Platz bis zum Hauptmarkt. Dort erwartet Fahrer sowie Zuschauer mit der großen Schanze vom Fenster des Rathauses aus der große Höhepunkt des Red Bull District Ride 2017. Wir haben uns beim Aufbau etwas umgesehen und erste Eindrücke vom Parcours gesammelt.

Weitere Infos zum Programm des Red Bull District Rides und zur Strecke: http://www.marktspiegel.de/themen/red-bull-district-ride.html

Autor:

Marion Fink aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.