THOMAS SABO Ice Tigers haben offizielle Mannschaft vorgestellt

Ice Tigers-Geschäftsführer Christoph Sandner (l.) und Mercedes-Niederlassungs-Leiter Andreas Rabitz (r.) übergaben die Pokale an Ice Tiger Patrick Buzas (2.v.r.) und Sandro Schönberger, Kapitän der Straubing Tigers.
2Bilder
  • Ice Tigers-Geschäftsführer Christoph Sandner (l.) und Mercedes-Niederlassungs-Leiter Andreas Rabitz (r.) übergaben die Pokale an Ice Tiger Patrick Buzas (2.v.r.) und Sandro Schönberger, Kapitän der Straubing Tigers.
  • Foto: © Steffen Oliver Riese Fotografie
  • hochgeladen von Redaktion MarktSpiegel

NÜRNBERG (jrb/vs) Seit 2013 ist der Mercedes-Benz Rent Cup fester Bestandteil in der Saisonvorbereitung der THOMAS SABO Ice Tigers, und ein sehr erfolgreicher Bestandteil noch dazu: Zum dritten Mal behielten die Nürnberger Eishockeyprofis vor heimischem Publikum die Oberhand und den Pokal in der fränkischen Metropole.

Abgerundet wurde das erfolgreiche Wochenende durch die offizielle Mannschaftsvorstellung am Samstag in der Mercedes-Benz- Niederlassung Nürnberg, dem Premiumpartner der Ice Tigers. Hunderte Fans strömten in die Kressengartenstraße, um ihre Jungs auf der Bühne zu sehen und sich anschließend Autogramme ihrer Lieblinge zu holen. Hauptsponsor Thomas Sabo: „Was der Sponsor uns hier zur Verfügung stellt, ist einfach sensationell. Unsere Partnerschaft mit Mercedes-Benz ist absolut einmalig und außergewöhnlich. Die Ice Tigers und Mercedes sind zusammengewachsen und da sind wir sehr stolz darauf.“

Ice Tigers-Geschäftsführer Christoph Sandner (l.) und Mercedes-Niederlassungs-Leiter Andreas Rabitz (r.) übergaben die Pokale an Ice Tiger Patrick Buzas (2.v.r.) und Sandro Schönberger, Kapitän der Straubing Tigers.
Hauptsponsor Thomas Sabo (r.) hautnah mit den Ice Tigers.

Foto: Steffen Oliver Riese
www.steffenriese.de
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen