Vom 22. bis 26. April 2016 öffnet die Schweinauer Kirchweih ihre Pforten

Kirchweih ist auch die Zeit der süßen Verführungen.
  • Kirchweih ist auch die Zeit der süßen Verführungen.
  • Foto: Archiv ©Schlampp
  • hochgeladen von Redaktion MarktSpiegel

NÜRNBERG (pm/vs) - Vom 22. bis 26. April 2016 verwandelt sich das Areal an der Schweinauer Haupstraße/Ecke Zweibrückener Straße wieder in einen Festplatz. Mit attraktiven Buden und Fahrgeschäften und einem facettenreichen Musikprogramm wird die diesjährige Kirchweih gefeiert.
Am Freitag ist der Biergarten bereits ab 11 Uhr geöffnet. Die Buden und Fahrgeschäfte sind zwei Stunden später dran. Für den Bieranstich, der gegen 19 Uhr geplant ist, hat sich der Bayerische Staatsminister Dr. Markus Söder angesagt. Auch Bierkönigin Lisa wird mit dabei sein. Für die musikalische Umrahmung sorgen Reiner Präuer und Pino.
Die beiden Musiker zeigen auch am Samstag ab 17 Uhr ihr Können. Der Sonntag startet um 11 Uhr mit einem Frühschoppen. Am Nachmittag sorgt Ralf Hofmeier für Unterhaltung.
Den musikalischen Part am Montag und Dienstag bestreitet jeweils an 18 Uhr McAusten. Am Dienstag gibt es zudem ab 16 Uhr einen Familientag. In diesem Rahmen findet auch der Wettbewerb unter dem Motto „Kinder malen ihre Kirchweih“ statt. Am Abend dürfen sich die Gäste und Besucher auf ein Hochfeuerwerk freuen.

Öffnungszeiten

• Die Kirchweih dauert vom 22. bis 26. April 2016
• Der Biergarten ist täglich ab 11 Uhr geöffnet
• Der Vergnügungspark öffnet täglich ab 13 Uhr seine Pforten; am Sonntag bereits ab 11 Uhr
• Die Schlusszeiten sind am Sonntag und Dienstag um 23 Uhr sowie am Freitag, Samstag und Montag um 23.30 Uhr
Alle Angaben sind ohne Gewähr; Programmänderungen bleiben vorbehalten.

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.