NÜRNBERGER Versicherungscup vom 18. bis 25. Mai 2019
Weltklasse-Tennis in Nürnberg!

Dr. Natalie Schwägerl (Managerin Strategisches Marketing NÜRNBERGER Versicherung), Turnierdirektorin Sandra Reichel, Peter Söll (Inhaber NCP engineering GmbH), Wildcard-Inhaberin Anna-Lena Friedsam und Felix Stork (Corporate Marketing Director der Simba Dickie Group) gaben den Startschuss für den NÜRNBERGER Versicherungscup 2019.
  • Dr. Natalie Schwägerl (Managerin Strategisches Marketing NÜRNBERGER Versicherung), Turnierdirektorin Sandra Reichel, Peter Söll (Inhaber NCP engineering GmbH), Wildcard-Inhaberin Anna-Lena Friedsam und Felix Stork (Corporate Marketing Director der Simba Dickie Group) gaben den Startschuss für den NÜRNBERGER Versicherungscup 2019.
  • Foto: John R. Braun
  • hochgeladen von Nicole Fuchsbauer

NÜRNBERG- Der Countdown zum NÜRNBERGER Versicherungscup läuft! Am 18. Mai beginnt auf der Tennisanlage des 1.FC Nürnberg das mit 250.000 Euro dotierte, zweitgrößte deutsche Damentennis-Turnier – und die Besetzung kann sich absolut sehen lassen.

Kurz vor Turnierstart wurde die „deutsche Fraktion“ beim Turnier am Valznerweiher noch einmal aufgewertet. Während die Fed Cup-Spielerinnen Julia Görges, Andrea Petkovic und Mona Barthel direkt fürs Hauptfeld qualifiziert sind, haben Anna-Lena Friedsam und die Wimbledon-Finalistin von 2013, Sabine Lisicki, von Turnierdirektorin Sandra Reichel eine Wildcard für das Hauptfeld erhalten. Anna-Lena Friedsam befindet sich nach einer langwierigen Schulterverletzung auf ihrer „Comeback-Tournee“ auf der WTA-Tour. Zuletzt konnte die 25-Jährige aus Rheinland-Pfalz beim Porsche Tennis Grand Prix in Stuttgart auf sich aufmerksam machen. Im Einzel arbeitete sich die Oberdürenbacherin ins Hauptfeld und verlor nur knapp gegen die zweifache Siegerin des NÜRNBERGER Versicherungscups, Kiki Bertens (5:7, 2:6). Im Doppel holte sich Friedsam zusammen mit Mona Barthel in der Porsche Arena sogar den Titel – und vor allem eine Menge Selbstvertrauen. Auch in Nürnberg will das Duo gemeinsam an den Start gehen. „Ich bin wirklich zufrieden mit meiner Entwicklung und habe mich zuletzt stetig gesteigert. Das Wichtigste aber ist einfach, dass ich wieder fit dabei bin“, sagt Friedsam, die im Jahr 2016 ihr bisher bestes Ergebnis in Nürnberg erreichte. Damals musste sie sich im Viertelfinale ihrer Landsfrau Annika Beck geschlagen geben (6:7 (6), 6:2, „Für mich ist Anna-Lena ja so etwas wie eine kleine Geheimfavoritin. Nach vielen kleineren und größeren Verletzungen ist auch Sabine Lisicki wieder auf der Suche nach ihrer Topform. Die ehemalige Nummer zwölf der Welt ist im WTA-Ranking bis auf Position 298 zurückgefallen und hat jüngst trotz einiger guter Leistungen eine Reihe unglücklicher Niederlagen hinnehmen müssen. An der nötigen Leidenschaft und Durchsetzungsfähigkeit fehlt es Lisicki aber keinesfalls, findet auch Turnierdirektorin Sandra Reichel: „Ich freue mich sehr, dass Sabine Lisicki nach drei Jahren wieder an den Valznerweiher zurückkehrt. Sie ist und bleibt ein Aushängeschild für das Tennis in Deutschland und auch ein Publikumsliebling. Vielleicht gelingt ihr ja ausgerechnet bei uns in Nürnberg die Wende“, hofft Reichel.
Parallel zum WTA Turnier bietet der NÜRNBERGER Versicherungscup auch im Jahr 2019 den „Stars von morgen“ eine große Bühne und hat verschiedene Aktionen für den Tennis-Nachwuchs organisiert. Los geht´s am Montag, den 20. Mai, (ab 14.30 Uhr) mit dem bereits seit Jahren etablierten Talentino-Kids-Cup (U9). Hierbei duellieren sich auf der Turnieranlage insgesamt 24 Kinder und zeigen dabei ihr Können im Umgang mit der gelben Filzkugel. Organisiert wird der Talentino Kids Cup in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Tennisverband.
NÜRNBERGER Versicherungscup, 18. bis 25. Mai 2019, Tennisclub 1. FC Nürnberg, Valznerweiherstraße 200, 90480 Nürnberg. Es wird empfohlen die öffentlichen Verkehrsmittel zu benutzen: Bus-Linie 44 / Haltestelle „Sportanlage FCN“.
Höhepunkte & Programm
Samstag, 18. Mai 2019
• Ab 10.00 Uhr: Qualifikation, 1. Runde
• Ab 13.00 Uhr: Auslosung des Hauptfelds in der LOTTO-Akademie Nürnberg
Sonntag, 19. Mai 2019 – SUPER SUNDAY
• Ab 10.30 Uhr: Qualifikation Finalrunde
• Nicht vor 14.00 Uhr: 1. Runde Hauptfeld
• 13.00 – 18.00 Uhr: „Sport bewegt uns“-Parcours
Montag, 20. Mai 2019 - KIDS DAY
• Ab 11.00 Uhr: Hauptfeld 1. Runde Einzel + Doppel
• Nicht vor 17.30 Uhr: Abendspiel
• 14.30 – 18.00 Uhr: Talentino Kids Cup (U9)
• BTV Tag der Vorstände
Abendveranstaltung:
• Ab 20.00 Uhr: Players Party im Historischen Rathaussaal
Motto: „Dolce Vita“

Sport bewegt!

Am Super Sunday des WTA-Turniers NÜRNBERGER Versicherungscup (19. Mai) dreht sich auf der Tennisanlage des 1. FC Nürnberg nicht alles um Tennis. Von 13 bis 18 Uhr zeigt der „Sport bewegt uns!“-Parcours dem jungen und junggebliebenen Publikum des WTA-Turniers die Breite des regionalen Spitzensports auf. Eine Actionfläche hinter dem Showcourt lädt zum Ausprobieren und Mitmachen ein. Brose Bamberg und medi Bayreuth sind mit einem Event-Basketballkorb präsent, beim HC Erlangen und dem 1. FC Nürnberg kommt es auf die Treffsicherheit mit Hand- und Fußbällen an. Die NÜRNBERGER Versicherung bietet passend zum WTA-Turnier Übungen aus dem „Tennis-Spaß für Kids“ und dem #LebeDeinTennis-Fitnessguide an. Der Bayerische Landes-Sportverband ist als Dach des organsierten Sports im Freistaat ebenfalls vertreten. Er bietet den Trend- und Funsport Spikeball an, bei dem Zweier-Teams mit einem kleinen Ball auf ein Trampolin zielen. Sicherlich nimmt sich auch die eine oder andere WTA-Spielerin Zeit, den Sportparcours zu besuchen.

Autor:

Nicole Fuchsbauer aus Nürnberg

Webseite von Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer auf Facebook
Nicole Fuchsbauer auf Instagram
Nicole Fuchsbauer auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.