Chefin der Pyraser Landbrauerei startete erneut eine Spendenaktion
500 pralle Schatzkisten für Kinder im Klinikum Süd

Harald Schuster (Pyraser Landbrauerei, Vertrieb/Sponsoring), Prof. Dr. Christoph Fusch (Kinderklinik), Judith Peltner (Pflegedienstleitung), Prof. Dr. Karl Bodenschatz (Kinderchirurgie) und Marlies Bernreuther (Pyraser Landbrauerei, Inahberin) bei der Spendenübergabe im Klinikum Nürnberg Süd (v.l.).
  • Harald Schuster (Pyraser Landbrauerei, Vertrieb/Sponsoring), Prof. Dr. Christoph Fusch (Kinderklinik), Judith Peltner (Pflegedienstleitung), Prof. Dr. Karl Bodenschatz (Kinderchirurgie) und Marlies Bernreuther (Pyraser Landbrauerei, Inahberin) bei der Spendenübergabe im Klinikum Nürnberg Süd (v.l.).
  • Foto: Pyraser Landbrauerei GmbH & Co.KG
  • hochgeladen von Nicole Fuchsbauer

NÜRNBERG (pm/nf) - Kürzlich überreichte Brauereiinhaberin Marlies Bernreuther 500 prall gefüllte Schatzkisten an die Klinikkinder im Klinikum Nürnberg Süd. Nicht nur zur Weihnachtszeit ist es Brauereiinhaberin Marlies Bernreuther eine Herzensangelegenheit sich für kranke und benachteiligte Kinder einzusetzen. Seit mehreren Jahren engagiert sie sich unter anderem für den Verein Clownprojekt e.V. und unterstützt somit auch die Kinderkliniken der Metropolregion Nürnberg.

Nun hat die Chefin der Pyraser Landbrauerei eine weitere Spendenaktion initiiert, mit der es ihr gelungen ist Kinderaugen zum Strahlen bringen: sie übergab 500 reich bestückte Schatzkisten im Wert von 25.000 Euro an die Kinderklinik und Kinderchirurgie des Klinikums Nürnberg Süd. Stellvertretend für die vielen kleinen Patientinnen und Patienten nahmen Prof. Dr. Christoph Fusch, Klinik für Neugeborene, Kinder und Jugendliche, Universitätsklinik der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität, Prof. Dr. Karl Bodenschatz, Klinik für Kinderchirurgie, und Frau Judith Peltner, Pflegedienstleitung, die großzügige Spende entgegen. Über die mitgebrachten Schatzkisten freuten sich nicht nur das Team des Klinikums Nürnberg Süd, sondern auch die anwesenden Kinder. Die mit Spielen, Puzzeln und Gutscheinen gefüllten Schatzkisten weckten sofort die Neugier der Kleinen und so freute sich Marlies Bernreuther, einigen Kindern auch persönlich die Kisten überreichen zu können. „Die Kisten sollen nicht nur ein kleines vorweihnachtliches Geschenk sein, sondern den Kindern vor allem Spaß bringen und sie vom Klinikalltag ablenken“, erklärt die Brauereiinhaberin ihre Intention. Das Team des Klinikums ist sich sicher, dass in den kommenden Tagen viele Kinderherzen höherschlagen werden, wenn sie die Schatzkisten unter den kleinen Patientinnen und Patienten verteilen.

Autor:

Nicole Fuchsbauer aus Nürnberg

Webseite von Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer auf Facebook
Nicole Fuchsbauer auf Instagram
Nicole Fuchsbauer auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen