Müllabfuhr wird ausfallen ++ Auch Wertstoffhöfe betroffen
Abfallwirtschaftsbetrieb: Warnstreik am 1. und 2. Oktober

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Gewerkschaften verdi und Komba haben ihre Mitglieder zu Warnstreiks am Donnerstag und Freitag, 1. und 2. Oktober 2020, aufgerufen. Betroffen ist der Abfallwirtschaftsbetrieb der Stadt Nürnberg (ASN).

Das bedeutet, es erfolgt an diesen Tagen keine Leerung der Rest- und Bioabfallbehälter.Die Abfuhr wird in der darauffolgenden Woche nachgeholt. Der ASN weist darauf hin, dass es zu Terminverschiebungen der sonst üblichen Leerungstage kommen kann. Soweit Mehrmengen an Abfällen anfallen, können diese (ausnahmsweise) in Säcken neben die Abfallbehälter gestellt werden und werden dann von der Müllabfuhr mitgenommen.
Für die geplanten Sperrmüllabholungen werden neue Abholtermine vereinbart.

Auch andere Dienstleistungen des ASN werden betroffen sein. So bleiben am 1. und 2. Oktober 2020 die Reststoffdeponie Süd, Marthweg 201, und die Gartenabfallsammelstellen, Willstätterstraße 85 und Otto-Kraus- Straße 10, geschlossen.Die Wertstoffhöfe haben regulär geöffnet. Auch am Schadstoffmobil, das derzeit auf dem Wertstoffhof Boxdorf, Würzburger Straße 17, steht, werden Problemabfälle angenommen.

Autor:

Nicole Fuchsbauer aus Nürnberg

Webseite von Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer auf Facebook
Nicole Fuchsbauer auf Instagram
Nicole Fuchsbauer auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen