Landratsamt warnt
Achtung, höchste Stufe für Waldbrandgefahr erreicht!

  • Foto: © Sebastien Barrio/stock.adobe.com/Symbolbild
  • hochgeladen von Nicole Fuchsbauer

REGION (pm/nf) - Aufgrund der steigenden Temperaturen und der trockenen Witterung rechnet der Deutsche Wetterdienst in den nächsten Tagen mit teils sehr hoher Waldbrandgefahr (Stufe 5 von 5) für Teile des Landkreises Bamberg. Deshalb besondere Vorsicht.

Auf folgende Verhaltensregeln wird hingewiesen:

  • Offene Feuer im Wald und auf Wiesen sind verboten
  • Das Rauchen im Wald ist verboten
  • Nur befestigte Waldwege benutzen
  • Keine Glasflaschen im Wald liegen lassen. Durch den Brennglas-Effekt kann ein Brand entstehen
  • Kraftfahrzeuge mit heißen Motoren und Katalysatoren nicht auf Grasflächen parken
  • Zufahrtswege für Rettungskräfte freihalten

Besucher der Waldgebiete werden um erhöhte Aufmerksamkeit und um sofortige Meldung einer Rauchentwicklung oder eines Brandes unter der Notrufnummer der Feuerwehr (112) gebeten.

Autor:

Nicole Fuchsbauer aus Nürnberg

Webseite von Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer auf Facebook
Nicole Fuchsbauer auf Instagram
Nicole Fuchsbauer auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.