Bauarbeiten Von-der-Tann-Straße dauern länger

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Sanierung der Von-der-Tann-Straße zwischen der Rothenburger Straße und der Witschelstraße in Richtung Norden zur Jansenbrücke verzögern sich. Seit Samstag, 27. Juli 2019, saniert der Servicebetrieb Öffentlicher Raum Nürnberg (Sör) die östliche Richtungsfahrbahn der Von-der-Tann-Straße.

Eigentlich sollten die Bauarbeiten am Samstag, 3. August 2019, beendet werden. Allerdings haben starke Regenfälle in der Nacht und in den Morgenstunden am heutigen Mittwoch, 31. Juli 2019, die Baugrube geflutet. Dadurch verzögert sich das Einbauen der Asphaltdeckschicht.Die Arbeiten werden nun voraussichtlich am Montag, 5. August 2019, um 8 Uhr abgeschlossen. Direkt danach kann die Fahrbahn an dieser Stelle wieder in gewohnter Weise befahren werden. Die Fahrbahn war aufgrund ihres Alters und der erheblichen Belastung als Ringstraße umfassend erneuerungsbedürftig gewesen.

Autor:

Nicole Fuchsbauer aus Nürnberg

Webseite von Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer auf Facebook
Nicole Fuchsbauer auf Instagram
Nicole Fuchsbauer auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.