Bayerns Top-Medien-Macher feiern im Nürnberger Rathaus ihre Erfolge

Staatsminister für Europa, Digitales & Medien Georg Eisenreich, Nürnbergs OB Dr. Ulrich Maly (SPD) und Siegfried Schneider, Präsident der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM, von links) eröffnen das Medienfest der Lokalrundfunktage.
11Bilder
  • Staatsminister für Europa, Digitales & Medien Georg Eisenreich, Nürnbergs OB Dr. Ulrich Maly (SPD) und Siegfried Schneider, Präsident der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM, von links) eröffnen das Medienfest der Lokalrundfunktage.
  • Foto: © Udo Dreier
  • hochgeladen von Redaktion MarktSpiegel

NÜRNBERG (mask) - Bayerns wichtigste Radio- und TV-Macherinnen und Macher treffen sich jedes Jahr in Nürnberg. Hier sprechen sie über Chancen und Zukunft ihrer Branche – und feiern!

Ein Highlight der Nürnberger Lokalrundfunktage ist das Medienfest. Früher auf der Kaiserburg und im Germanischen Nationalmuseum, heuer im Innenhof des Alten Rathauses von 1622. Bei Live-Musik und Köstlichkeiten von Event-Caterer Lehrieder konnten sich die Teilnehmer der 26. Lokalrundfunktage vernetzen. BLM-Präsident Siegfried Schneider bedankte sich bei OB Ulrich Maly dafür, dass dieser ,,seine Tore geöffnet" hatte. Maly: ,,Der Erfolg gibt Ihnen Recht. Hier sind nur Gewinner – und Gewinner haben das Recht zu feiern!" Nach der Feier kam die Party: ab 23 Uhr öffneten sich die Türen des Mach1...

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen