Ehrung für den Strahlenschutz-Experten
Bundesverdienstkreuz für Nürnberger Reinhard Loose

Prof. Dr. Dr. Reinhard Loose (2. v. l.) nimmt die Glückwünsche von Prof. Dr. Michael Lell (l.), Prof. Dr. Achim Jockwig (2. v. r.) und Dr. Josefin Ammon entgegen.
  • Prof. Dr. Dr. Reinhard Loose (2. v. l.) nimmt die Glückwünsche von Prof. Dr. Michael Lell (l.), Prof. Dr. Achim Jockwig (2. v. r.) und Dr. Josefin Ammon entgegen.
  • Foto: Giulia Iannicelli / KlinikumNürnberg
  • hochgeladen von Nicole Fuchsbauer

NÜRNBERG (pm/nf) - (pm/nf) - Seit 1951 verleiht die Bundesrepublik Deutschland das Bundesverdienstkreuz an Persönlichkeiten, diesichauf politischem, wirtschaftlichem, kulturellem, geistigem oder ehrenamtlichemGebiet verdient gemacht haben.

Neu in diesem Kreis ist Prof. Dr. Dr. Reinhard Loose. Der langjährige ehemalige Leiter des Instituts für Radiologie und Nuklearmedizin amKlinikum Nürnberg hatvom Bayerischen Innenminister Joachim Herrmann das Verdienstkreuz 1. Klasse für seinenehrenamtlichenEinsatz im medizinischen Strahlenschutzerhalten. Prof. Dr. Dr. Reinhard Loose war von 1996 bis 2016 Ärztlicher Leiter am Institut für Diagnostische und InterventionelleRadiologie am Klinikum Nürnberg-Nord.

Autor:

Nicole Fuchsbauer aus Nürnberg

Webseite von Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer auf Facebook
Nicole Fuchsbauer auf Instagram
Nicole Fuchsbauer auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen