Aktuelle Umfrage: Geniale Idee oder vorgezogener Aprilscherz?
Eine grüne Fassade für das neue Rathaus in Nürnberg

Grüner Pflanzenbewuchs würde sicher gut aussehen. Ein Problem ist jedoch, dass die Fassade des neuen Rathauses in Nürnberg unter Denkmalschutz steht und die Details dann nicht mehr sichtbar wären.
3Bilder
  • Grüner Pflanzenbewuchs würde sicher gut aussehen. Ein Problem ist jedoch, dass die Fassade des neuen Rathauses in Nürnberg unter Denkmalschutz steht und die Details dann nicht mehr sichtbar wären.
  • Foto: pusteflower9024-stock.adobe.com
  • hochgeladen von Victor Schlampp

NÜRNBERG (pm/vs) - Als „Betonwüste“ wird der Hauptmarkt immer wieder kritisiert. Auf der anderen Seite macht der große freie Platz publikumswirksame Veranstaltungen wie etwa das Beach-Volleyballturnier oder den Christkindlesmarkt erst möglich. Jetzt hat Nürnbergs OB-Kandidat Marcus König (CSU) einen originellen Vorschlag eingebracht: Er will prüfen lassen, ob man die Fassade des neuen Rathauses begrünen lassen könnte.

Zu dieser Idee, die König im Ramen des ersten Workshops der CSU Nürnberg zum Programm für die Oberbürgermeisterwahl 2020 eingebracht hatte, habe es bereits Vorgespräche unter anderem mit dem Bund Naturschutz gegeben. König plädiert dafür, in der Stadt mehr auszuprobieren statt immer nur anzumerken, was nicht gehe.
Bei der FDP Nürnberg regt sich bereits Widerstand. So schreibt ihr OB-Kandidat, Ümit Sormaz, in einer Pressemeldung: „Rein dekorativ etwas zu verändern, was ganz nebenbei unter Denkmalschutz steht, halte ich für eine teuere Kosmetik. Ungeachtet der Gebäudeschäden, die durch Rankenpflanzen jeder Art an dem Bau aus den 1950gern entstehen, sollten wir die rund eine halbe Millionen für derartige Maßnahmen besser in die Bildung stecken. Das bringt mehr Sein als grünen Schein. Bloß keinen teueren, grünen Tand fürs Rathaus! Wenn solche grünen Spinnereien dort ausgerechnet von Christsozialen ersonnen werden, dann reicht es. So ein Unfug gehört gebremst.“
Jetzt will der MarktSpiegel von seinen Leserinnen und Lesern wissen, was sie von Marcus Königs Idee halten.

Soll die Fassade des neuen Rathauses begrünt werden?
Autor:

Victor Schlampp aus Schwabach

Webseite von Victor Schlampp
Victor Schlampp auf Facebook
Victor Schlampp auf Instagram
Victor Schlampp auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.