Gewinnspiel beendet! (Musik für Herz und Kopf)

Die „Priester“ präsentieren ihr neues Album.        Foto: oh

Freikarten für „Priester“-Konzert zu gewinnen!

NÜRNBERG - „Musik öffnet uns die Tore zum Himmel“, lautet das Motto der „Priester“, die am 14. März um 20 Uhr in Nürnberg gastieren. Der MarktSpiegel verlost 5x2 Karten.

Schon mit ihrem ersten Album sorgten die drei musikbegeisterten Geistlichen – Abt Rhabanus Petri, Pater Vianney Meister und Diözesanpriester Andreas Schätzle (unser Bild) – für viel Begeisterung und Resonanz, nunmehr haben sie ihr neues Werk „Rex Gloriae“ auf dem Markt. Auch diesmal verbinden sie Innovation mit kirchlicher Tradition, Werke und Gesänge geistlichen Ursprungs lösen sich immer wieder mit weltlichen Melodien ab. Da prallen komplexe Polyrhythmen auf schwebende gregorianische Choräle und mächtige Orffsche Klangkonstruktionen auf moderne Dance-Beats.

Wer für das Konzert in der Gustav-Adolf-Gedächtniskirche zwei Karten gewinnen möchte, schreibe bitte eine Postkarte an:

Der MarktSpiegel
Kennwort „Priester“
Burgschmietstraße 2-4
90419 Nürnberg

oder eine E-Mail an gewinnspiel@marktspiegel.de (Kennwort in der Betreffzeile nicht vergessen!). Einsendeschluss ist der 11. März, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Autor:

Archiv MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.