Großer Kinderfasching in der Fürther Stadthalle

Kunterbunte Heiterkeit: Zum Kinderfasching in der Fürther Stadthalle herrscht allerbeste Stimmung.     Foto: oh
  • Kunterbunte Heiterkeit: Zum Kinderfasching in der Fürther Stadthalle herrscht allerbeste Stimmung. Foto: oh
  • hochgeladen von Archiv MarktSpiegel

Wilde Piraten treffen sich zur Seeräuber-Party

FÜRTH (web) - Am Sonntag, 20. Januar, heißt es „Leinen Los!“, wenn wilde Piraten und ihre Bräute feiern – im Rahmen des großen Kinderfaschings steht in der Fürther Stadthalle eine Seeräuber-Party auf dem Programm.

Die Faschingsparty ist unbestritten der Höhepunkt für die jungen Narren und Närrinen der Kleeblattstadt. Von 14 bis 17 Uhr wird eine turbulente Piraten-Party gefeiert mit Musik, Tanz und allerbester Laune. Die Moderatoren Bernd und Matthias bieten wie gewohnt drei Stunden lang beste Kinderunterhaltung. Mit dabei ist auch Clown Filou, der wieder allerhand Seeräuberstreiche ausheckt – den Fahrkurs und die Windstärke bestimmen dabei die Kinder. Bei diesem stürmischen Abenteuer trotzt Clown Filou auf dem Hochrad den wogenden Fluten und kippelt auf einer Leiter über Bord. Die STS Wachendorf ist mit einer spannenden Musicaleinlage vertreten, und einen Augenschmauß verspricht auch die Seeräuber-Show der Kindertanzgruppe der Tanzschule Streng.

Im Rahmen einer großen Tombola gibt es viele Preise zu gewinnen, und es werden auch wieder die schönsten Kostüme des Nachmittags prämiert. Wer seine Verkleidung noch während der Veranstaltung ein wenig aufpeppen möchte, hat die Gelegenheit, sich von einer Schminkfee den letzten "Schliff" geben zu lassen.

Autor:

Archiv MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.