Das erste Exemplar wurde in der Färberstraße eingebaut
Kanaldeckel in der Altstadt tragen künftig das Nürnberger Stadtwappen!

Erster Kanaldeckel mit Stadtwappen in der Färberstraße vor Hausnummer 31.
  • Erster Kanaldeckel mit Stadtwappen in der Färberstraße vor Hausnummer 31.
  • Foto: Stadtentwässerung und Umweltanalytik Nürnberg / Volker Nachtmann
  • hochgeladen von Nicole Fuchsbauer

NÜRNBERG (pm/nf) - In der Nürnberger Altstadt wird es in Zukunft Kanaldeckel mit dem Nürnberger Stadtwappen geben. Dies ist Bestandteil einer Strategie zur Gestaltung der öffentlichen Flächen. Das Gestaltungshandbuch „Nürnberger Linie“, herausgegeben vom Planungs- und Baureferat der Stadt Nürnberg, regelt die einzelnen Gestaltungselemente, die dem Nürnberger Stadtbild ein unverwechselbares Erscheinungsbild geben sollen.

Eines dieser Elemente sind die Kanaldeckel mit der Darstellung des Stadtwappens. Beim Austausch der Kanaldeckel wird es keine „Hau-Ruck-Aktion“ geben. Dies wäre schon aus Kostengründen nicht vertretbar. Die neuen Deckel werden bei der Erneuerung von Schächten und bei Sanierungsarbeiten am Kanalnetz eingebaut. Auch schadhafte Kanaldeckel werden durch die neuen Wappendeckel ersetzt. Von Bedeutung ist auch die Sichtbarkeit: So erfolgt in der Regel ein bevorzugter Austausch in stark begangenen Bereichen der Altstadt, also vorrangig in den Fußgängerzonen.
Den ersten Kanaldeckel mit dem Nürnberger Stadtwappen hat die Stadtentwässerung und Umweltanalytik Nürnberg (SUN) in der Färberstraße vor Hausnummer 32 eingebaut. Weitere werden folgen.

Autor:

Nicole Fuchsbauer aus Nürnberg

Webseite von Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer auf Facebook
Nicole Fuchsbauer auf Instagram
Nicole Fuchsbauer auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.