Kleine Jenna da! Nürnberger Frühlingsfest-Baby 2018 geboren

Süß! Die kleine Jenna macht ein entspanntes Schläfchen. Foto: Budig/Süddeutscher Schaustellerverband
3Bilder
  • Süß! Die kleine Jenna macht ein entspanntes Schläfchen. Foto: Budig/Süddeutscher Schaustellerverband
  • hochgeladen von Peter Maskow

NÜRNBERG (pm) – Das Leben schreibt die schönsten Geschichten: Vergangenen Donnerstag musste Schaustellerin Alexandra Krems zum Geschäftstermin nach München. Sie war hochschwanger, fühlte sich aber gut. Doch kaum in München, meldete ihre Tochter ihr Recht an. So kam es, dass Nürnbergs Volksfest-Baby 2018 ein Münchner Kindl wurde – und doch auch irgendwie eine kleine Nürnbergerin ist. Am Gründonnerstag kam Jenna auf die Welt, putzmunter und mit vielen strubbeligen schwarzen Haaren. Die Kleine wiegt 3000 Gramm und ist bei bester Gesundheit. Längst sind Mutter und Baby, beide wohlauf, wieder auf dem Nürnberger Festplatz angekommen. Alexandra Krems und ihr Lebensgefährte Jeremia Blum betreiben einen Hot Dog-Imbiss auf dem Volksfestplatz.

Autor:

Peter Maskow aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.