Live im Fernsehen: Pfingsten aus der Friedenskirche in St. Johannis!

Während des Gottesdienstes regneten von der Empore Rosenblätter auf die Gemeinde herab.
15Bilder
  • Während des Gottesdienstes regneten von der Empore Rosenblätter auf die Gemeinde herab.
  • Foto: Jürgen Friedrich
  • hochgeladen von Redaktion MarktSpiegel

NÜRNBERG (ak) - Der Pfingstgottesdienst in der evangelischen Friedenskirche St.Johannis war am Sonntag ein ganz besonderer.

Mit Orgel- und Posaunenklängen, Liedern und poetischen Texten wurde Gottes Geisteskraft erfahrbar. Die Liturgin Pfarrerin Julia Rittner-Kopp hielt die Predigt, Dr. Heinrich Schroeter und Felicia Rehmann erzählten die biblischen Geschichten. Der Posaunenchor St. Johannis, unter der Leitung von Anne Höfflin und der Johannischor unter der Leitung Karsten Leykam, der auch die Orgel spielte, gaben dem Gottesdienst den musikalischen Rahmen in dem auch die Sängerin Johanna Sander und Jochen Mensching mit der Gitarre die Besucher erfreuten. Als Höhepunkt des Gottesdienstes, der Live in der ARD zu sehen war, regneten Rosenblätter von der Empore auf die Gemeindemitglieder herab um die Geisteskraft, die vom Himmel fällt zu symbolisieren.

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.