Neuer Stadtteilmarkt in Erlenstegen

NÜRNBERG (pm/nf) - In der Erlenstegenstraße direkt an der Straßenbahnhaltestelle Platnersberg, laufen die Vorbereitungen für den zukünftigen Stadtteilmarkt Erlenstegen auf Hochtouren, der dort am 27. März 2014 eröffnen wird. Derzeit werden Bänke versetzt und die Stellflächen für die Marktstände befestigt.

Nürnbergs Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas sagt hierzu: „Stadtteilmärkte tragen zur Verbesserung der Nahversorgung in den Quartieren bei. Wichtig für die Einrichtung eines neuen Markts sind Interesse und Initiative vor Ort. Denn es finden sich nur dann Händlerinnen und Händler für einen neuen Markt, wenn es ausreichend Kundschaft gibt. In Erlenstegen danke ich dem Bürgerverein Jobst-Erlenstegen für die Initiative und die hervorragende Zusammenarbeit. Das hat Modellcharakter für andere Stadtteile.“
Der Stadtteilmarkt Erlenstegen wird ab 27. März 2014 jeden Donnerstag von 8 bis 18 Uhr stattfinden. Das Warenangebot von neun Händlerinnen und Händlern aus Nürnberg und der Region stammt weitgehend aus eigener Herstellung und umfasst Gemüse aus dem Knoblauchsland, Eier, Nudeln, Geflügel, frischem und geräuchertem Fisch, Honig, Fleisch- und Wurstwaren, Ziegen- und Schafskäse, Schnittblumen sowie Brot und Backwaren in Bio-Qualität. Besonderes Highlight ist eine mobile Kaffeebar, die frisch gemahlenen und gebrühten Kaffee anbietet.

Autor:

Nicole Fuchsbauer aus Nürnberg

Webseite von Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer auf Facebook
Nicole Fuchsbauer auf Instagram
Nicole Fuchsbauer auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.