Neues Buch über Brennereien in Franken

Markus Raupach (l.) und Bastian Böttner präsentieren ihr neues Buch.     Foto: Rosenbauer
  • Markus Raupach (l.) und Bastian Böttner präsentieren ihr neues Buch. Foto: Rosenbauer
  • hochgeladen von Archiv MarktSpiegel

Viel Hochprozentiges auf mehr als 200 Seiten

HALLERNDORF (mr) - Das Autorenduo Markus Raupach und Bastian Böttner hat das Buch „Frankens Brennereien und Destillerien“ veröffentlicht.

Das Buch bietet auf 208 Seiten einen repräsentativen Querschnitt und wichtige Informationen zu über 150 Destillateuren aus der Region. Erklärt werden nicht nur die Unterschiede bei der Entstehung von Likören, Bränden und Geisten, sondern die Schnapserzeuger wurden allesamt persönlich besucht und ihre Produkte getestet und bewertet. Dabei wird von langatmigen Beschreibungen Abstand gehalten und statt dessen – auf den Punkt gebracht – ein anschaulicher Überblick gegeben, der mit vielen bunten Bildern geschmückt ist. Neben einer Anekdote zu dem jeweiligen Hersteller findet sich ein kleines Icon am Rande, das die notwendigsten Informationen der Brenner (Sortiment, Spezialitäten, Anschrift und Öffnungszeiten) übersichtlich darstellt.

Autor:

Archiv MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.