Offenes Büro: Ausstellung Wohnpark Avenariusstraße

NÜRNBERG (pm/nf) - Das Offene Büro, Lorenzer Straße 30, zeigt Architektenentwürfe zum Wohnpark Avenariusstraße. Die Eröffnung der Ausstellung findet am Montag, 13. Juli 2015, um 18 Uhr statt. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen.

Nürnberg hat weiterhin einen großen Bedarf an innenstadtnahem Wohnraum. Das kirchliche Wohnungsunternehmen Joseph-Stiftung möchte die bisherigen Gewerbeflächen zwischen Roll-, Avenarius- und Diltheystraße in der Nordstadt in ein Mischgebiet umwandeln. Das Ergebnis eines städtebaulichen Realisierungswettbewerbs liefert die Grundlage für das dafür erforderliche Bebauungsplanverfahren.

Auf 1,14 Hektar Bruttobaulandfläche sollen 165 Wohnungen für rund 500 Menschen entstehen sowie ein gestalteter Freiraum mit privaten Gärten und öffentlichen Aufenthalts- und Spielbereichen. Sechs Architekturbüros hatten sich der Aufgabe angenommen. Den 1. Preis sprach die neunköpfige Jury den Architekten Auer Weber, München, zu.
Die Ausstellung ist bis 17. Juli 2015 zu sehen. Die Öffnungszeiten sind Montag, Dienstag und Donnerstag von 8.30 bis 15.30 Uhr sowie Mittwoch und Freitag von 8.30 bis 12.30 Uhr.

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.