Baustellenjahr 2019 in Nürnberg
Oh weh! Bauarbeiten auf der Südwesttangente

Die Südwesttangente wird zwischen der Anschlussstelle Schweinau und dem Kreuz Hafen in Fahrtrichtung Feucht saniert. Der Servicebetrieb Öffentlicher Raum Nürnberg (Sör) erneuert von Montag, 25. März, bis Freitag, 12. April 2019, die Fahrbahndecke.
  • Die Südwesttangente wird zwischen der Anschlussstelle Schweinau und dem Kreuz Hafen in Fahrtrichtung Feucht saniert. Der Servicebetrieb Öffentlicher Raum Nürnberg (Sör) erneuert von Montag, 25. März, bis Freitag, 12. April 2019, die Fahrbahndecke.
  • Foto: Stadt Nürnberg/OpenStreetMap contributors
  • hochgeladen von Nicole Fuchsbauer

NÜRNBERG (pm/nf) - Hier müssen sich Autofahrer wieder in Geduld üben: Die Südwesttangente wird zwischen der Anschlussstelle Schweinau und dem Kreuz Hafen in Fahrtrichtung Feucht saniert. Der Servicebetrieb Öffentlicher Raum Nürnberg (Sör) erneuert von Montag, 25. März, bis Freitag, 12. April 2019, die Fahrbahndecke. Die vorbereitenden Maßnahmen werden von Montag bis Donnerstag, 25. bis 28. März 2019, durchgeführt. Währenddessen finden Arbeiten an den Mittelstreifenüberfahrten statt.

Dadurch kommt es bereits zu Einschränkungen für den Verkehr. Es können aber weiterhin alle Fahrtrichtungen genutzt werden.Von Freitag, 29. März, bis Dienstag, 9. April 2019, wird die Fahrbahn saniert. Die alte Asphaltdecke wird abgefräst und ein neuer Belag aufgebracht. Die Auffahrt in Richtung Feucht ist an der Anschlussstelle Nürnberg-Schweinau gesperrt. Die Verbindungsrampe von der Südwesttangente zum Frankenschnellweg in Richtung Eibach wird ebenfalls saniert und ist für die Dauer der Sanierungsarbeiten gesperrt.
Von Mittwoch bis Freitag, 10. bis 12. April 2019, erfolgt der Rückbau der Baustellenverkehrsführung und der Mittelstreifenüberfahrten. Es kommt zu Einschränkungen des Verkehrs. Alle Fahrtrichtungen können jedoch genutzt werden.


Die Umleitungsempfehlungen sind ausgeschildert:

• In Fahrtrichtung Süden wird der Verkehr an der Gustav Adolf-
Straße über die Nopitschstraße zur Otto-Brenner-Brücke auf den Frankenschnellweg geleitet. 

• Der Verkehr aus Stein wird ab der Ansbacher Straße über die Schweinauer Hauptstraße zur Nopitschstraße und an der Otto- Brenner-Brücke auf den Frankenschnellweg geleitet.

• In Fahrtrichtung Norden fließt der Verkehr ab der Kreuzung Eibacher Hauptstraße/Hafenstraße über die Hafenstraße zur Anschlussstelle Nürnberg-Hafen-Ost.

Autor:

Nicole Fuchsbauer aus Nürnberg

Webseite von Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer auf Facebook
Nicole Fuchsbauer auf Instagram
Nicole Fuchsbauer auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.