Nürnberg, Fürth, Erlangen, Schwabach: Wer zwischen 18 und 62 Jahre alt ist, kann mitmachen
Polizei sucht Ehrenamtliche für die Sicherheitswacht!

2Bilder

NÜRNBERG (pm/nf) - Die mittelfränkische Polizei beabsichtigt für die Städte Nürnberg, Fürth, Erlangen und Schwabach die Aufstockung der bereits bestehenden Sicherheitswacht. Aus diesem Grund suchen die Polizeiinspektionen Nürnberg-Mitte, Nürnberg-Süd, Nürnberg-Ost, Nürnberg-West, Fürth, Erlangen-Stadt und Schwabach ehrenamtliche Mitarbeiter.

Die Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung ist gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Die ehrenamtlichen Mitglieder der Sicherheitswacht helfen, das Sicherheitsgefühl der Bürgerinnen und Bürger in Bayern zu stärken. Ihre Präsenz in den Städten und Gemeinden soll vor allem Vandalismus sowie anderen Ordnungsstörungen entgegenwirken. Hierzu werden Bürgerinnen und Bürger mit Verantwortungsbereitschaft gesucht.

Für die Sicherheitswacht können sich Frauen und Männer bewerben, die

- mindestens 18 und höchsten 62 Jahre alt sind
- durch Zeugnis eine abgeschlossene Schul- oder Berufsausbildung
nachweisen können
- Zuverlässigkeit und Verantwortungsbereitschaft beweisen und
einen guten Ruf besitzen
- bereit sind, für diese Aufgabe im Durchschnitt mindestens 5
Stunden monatlich zur Verfügung zu stehen
- am Einsatzort oder in der näheren Umgebung wohnen
- die bereit sind, auch Nachtdienst zu leisten
Die erfolgreichen Bewerber können ihre Arbeit für das Gemeinwohl nach einer umfassenden Ausbildung, die insgesamt 40 Stunden dauert, aufnehmen. Altersgrenze ist 67 Jahre. Eine Pauschale von 8 Euro/Stunde soll den persönlichen Aufwand ausgleichen.

Interessenten richten ihre schriftliche Bewerbung bitte bis spätestens 14. Juli 2019 an die jeweilige Polizeiinspektion:

PI Nürnberg-Mitte, Schlotfegergasse 10, 90402 Nürnberg

PI Nürnberg-Süd, Oppelner Straße 229, 90473 Nürnberg

PI Nürnberg-Ost, Erlenstegenstraße 18, 90491 Nürnberg

PI Nürnberg-West, Wallensteinstr. 47, 90431 Nürnberg

PI Fürth, Kapellenstraße 10, 90762 Fürth

PI Erlangen-Stadt, Schornbaumstraße 11, 91052 Erlangen

PI Schwabach, Friedrich-Ebert-Straße 10, 91126 Schwabach

Die Auswahl erfolgt nach Sichtung der Bewerbungsunterlagen im Rahmen von Vorstellungsgesprächen.

Weitere Informationen zur Sicherheitswacht sind unter

https://www.polizei.bayern.de/wir/sicherheitswacht/index.html

Autor:

Nicole Fuchsbauer aus Nürnberg

Webseite von Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer auf Facebook
Nicole Fuchsbauer auf Instagram
Nicole Fuchsbauer auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.