Nach Problemen mit der Software sind jetzt alle Stimmen ausgezählt
So setzt sich der neue Nürnberger Stadtrat voraussichtlich zusammen

Das vorläufige amtliche Wahlergebnis der Stadtratswahl vom 15. März 202 liegt vor.
  • Das vorläufige amtliche Wahlergebnis der Stadtratswahl vom 15. März 202 liegt vor.
  • Foto: oh
  • hochgeladen von Arthur Kreklau

NÜRNBERG (pm/ak) - Das vorläufige Ergebnis der Stadtratswahl vom 15. März 2020 in Nürnberg liegt vor. Es handelt sich um die Zusammenstellung der von den Wahlvorständen in den Niederschriften und in dem Erfassungsprogramm eingetragenen Ergebnisse in den insgesamt 524 Stimmbezirken und Briefwahlbezirken.

Danach sieht die Sitzverteilung (Stand 19. März 2020) für die einzelnen Wahlvorschläge so aus:

CSU: 22 Sitze
SPD: 18 Sitze
Grüne: 14 Sitze
AfD: 4 Sitze
Die Linke: 3 Sitze
Freie Wähler: 2 Sitze
ÖDP: 2 Sitze
FDP: 1 Sitz
Linke Liste: 3 Sitz
Die Guten: 1 Sitz
Die Partei/Piraten: 1 Sitz
Politbande:1 Sitz
BIA: 0 Sitze

Aus den Rückmeldungen der Wahlvorstände, aber auch durch Überprüfungen des Wahlamts ergibt sich die Notwendigkeit, die Einzelstimmen-Zahlen einer Reihe von Stimmbezirken zu überprüfen. Dies wird auch Auswirkungen auf die Gesamtstimmenzahl für die Parteien und damit womöglich für die Sitzverteilung haben.

Das Wahlamt bereitet die Korrektur dieser Abweichungen vor. Erst der Wahlausschuss wird in seiner Sitzung am 7. April 2020 das abschließende Wahlergebnis für Nürnberg feststellen. Das Wahlamt geht davon aus, diesen Vorschlag für das abschließende Wahlergebnis noch vor der OB-Stichwahl am 29. März 2020 ermitteln zu können.

Bei der Auszählung der veränderten Stimmzettel der Stadratswahl gab es einige Probleme. Insbesondere war das Erfassungsprogramm überlastet. Dadurch konnten viele Wahlvorstände die Erfassung am Montag, 16. März 2020, nicht abschließen. Auch wenn viele Stimmbezirke am Dienstag, 17. März 2020, und auch am gestrigen Mittwoch weiter erfasst wurden, blieb eine Reihe von Stimmbezirken unerledigt. Deren Erfassung muss nun vom Wahlamt vervollständigt werden.

Weiterhin gab es viele Rückmeldungen von Wahlvorständen – nicht zuletzt wegen der Programmüberlastung. Die genaue Überprüfung der Ergebnisse verschiedener Stimmbezirke erfordert ebenfalls Zeit. Einige Stimmbezirke müssen aus den unterschiedlichen Gründen nochmals komplett neu ausgezählt werden, was die Einzelstimmen-Vergabe angeht.

Die CSU erhält vermutlich 22 Sitze. (Name, Beruf, gültige Stimmen) 
1 König, Marcus, Bankkaufmann 89629
2 Dr. Gsell, Klemens, Bürgermeister 72340
3 Prof. Dr. Lehner, Julia, Kulturreferentin 69388
4 Böhm, Kerstin, Rechtsanwältin 62926
5 Krieglstein, Andreas, Leitender Angestellter 61441
6 Pirner, Thomas, Handwerksmeister 59401
7 Schuh, Konrad, Handwerksmeister 57322
8 Heinemann, Rita, Altenpflegerin 56115
9 Buchsbaum, Helmine, Grundschullehrerin 55520
10 Sendner, Kilian, Kaufmann i.R. 55455
11 Eichelsdörfer, Daniela, Lehrerin 55314
12 Seel, Catrin, Steuerberaterin 55280
13 Müller, Max, Projektentwickler 54782
14 Dr. Heimbucher, Otto, Dipl.-Geologe 54269
15 Dr.-Ing. Körner, Tatjana, Bauingenieurin 54131
16 Prof. Dr. med. Scheurlen, Wolfram, Kinderarzt 54064
17 Nachtigall, Rainer, Polizeibeamter 53143
18 Bälz, Claudia, Heilpraktikerin 52938
19 Grether, Marion, Museumsdirektorin 51988
20 Henning, Werner, Handwerksmeister 51791
21 Frank, Daniel, Studienreferendar 51314
22 Kasfiki, Eleni, Fachärztin für Allgemeinmedizin 50900

Die SPD erhält vermutlich 18 Sitze. (Name, Beruf, gültige Stimmen)
1 Brehm, Thorsten, Geschäftsführer 82269
2 Vogel, Christian, Bürgermeister 74231
3 Dr. Prölß-Kammerer, Anja, Wissenschaftliche Mitarbeiterin 57746
4 Ahmed, Nasser, Politikwissenschaftler 55944
5 M.A. Yilmaz, Yasemin, Soziologin 52498
6 Arabackyj, Claudia, Werbekauffrau 51680
7 Bieswanger, Jasmin, Intensivkrankenschwester 51670
8 Liberova, Diana, Pädagogin 51628
9 M.A. Meissner, Fabian, Jugendreferent 51345
10 Dr. Blaschke, Ulrich, Rechtsanwalt 49896
11 Gradl, Lorenz, Bautechniker 48083
12 Ziegler, Michael, Erzieher 46330
13 Dix, Harald, Gewerkschaftssekretär 46060
14 Härtel, Elke, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin 45998
15 Groh, Gerhard, Steuerfahnder 45740
16 Penzkofer-Röhrl, Gabriele, Geschäftsführerin i.R. 45647
17 Dipl.-Ing. Kayser, Christine, Innenarchitektin 45127
18 M.A. Goldmann, Dieter, Journalist für Wirtschaft und Umwelt 43757

Die GRÜNEN erhalten vermutlich 14 Sitze. (Name, Beruf, gültige Stimmen)
1 Friedel, Andrea, Hebamme 59705
2 Bielmeier, Andrea, Krankenschwester 53557
3 M.A. Schüller, Marc, Bio-Imker 48562
4 Arzten, Paul, Erzieher 48206
5 Yiyit, Lemia, Patientenvertreterin 43393
6 Mletzko, Joachim, Geschäftsführer 41576
7 M.A. Keller, Natalie, Bildungsreferentin 39299
8 Küfner, Kai, selbst. Bäckermeister 38758
9 Walthelm, Britta, Dipl. Politikwissenschaftlerin 38438
10 Bock, Mike, Dipl.-Ingenieur (FH) 37919
11 Lörincz, Reka, Geschäftsführerin 37276
12 Pflaum, Maik, Referent f. Entwicklungspolitik 36882
13 Klaßen, Gabriele, Schulleiterin 36797
14 Scherzer, Uwe, Dragqueen 36680

Die AfD erhält vermutlich 4 Sitze. (Name, Beruf, gültige Stimmen)
1 Dipl.-Kfm. (FH) Hübscher, Roland-Alexander, Bankkaufmann 31214
2 Dipl.-Theol. Badeda, Gregor, Doktorand 28096
3 Feder, Michael, Bankkaufmann 27938
4 Schlesinger, Willibald, Elektroinstallationsmeister 27831

DIE LINKE erhält vermutlich 3 Sitze. (Name, Beruf, gültige Stimmen)
1 Schüller, Titus, Orthopädietechniker 32120
2 Demir, Özlem, Altenpflegerin 28327
3 M.A. Flach Gomez, Kathrin, Kulturgeographin 22827

Die FREIEN WÄHLER erhalten vermutlich 2 Sitze. (Name, Beruf, gültige Stimmen)
1 Dipl.-Betriebsw. (FH) Dörfler, Jürgen, selbst. Kfm. 22870
2 Damm, Alexander, Apotheker 16813

Die ÖDP erhält vermutlich 2 Sitze. (Name, Beruf, gültige Stimmen)
1 Dipl.-Kaufmann Gehrke, Jan, Reha-Ausbilder 10654
2 Hager, Inga, Physiotherapeutin 8733

Die FDP erhält vermutlich einen Sitz (Name, Beruf, gültige Stimmen)
1 Dipl.-Wirt.-Inf. Sormaz, Ümit, Schulleiter 10267

Die LINKE LISTE erhält vermutlich einen Sitz (Name, Beruf, gültige Stimmen)
1 Padua, Marion, Pädagog. Fachkraft 12737

Die Guten erhalten vermutlich einen Sitz (Name, Beruf, gültige Stimmen)
1 Thiele, Alexandra, Berufsberaterin 4892

Die PARTEI / Piraten erhalten vermutlich einen Sitz (Name, Beruf, gültige Stimmen)
1 Betz, Florian, Anwendungsentwickler 14278

Die Politbande erhält vermutlich einen Sitz (Name, Beruf, gültige Stimmen)
1 Buholzer Sepúlveda, Ernesto, Sozial- u. Entwicklungsökonom 7222

Autor:

Arthur Kreklau aus Fürth

Webseite von Arthur Kreklau
Arthur Kreklau auf Facebook
Arthur Kreklau auf Instagram
Arthur Kreklau auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen