Jubiläumsveranstaltung des RC Herpersdorf am Sonntag
Sperrungen und Umleitungen wegen Radrennen am Nordring

Radrennen zum 100. Jubiläum des RC Herpersdorf in Thon.
  • Radrennen zum 100. Jubiläum des RC Herpersdorf in Thon.
  • Foto: Manfred Marr
  • hochgeladen von Nicole Fuchsbauer

NÜRNBERG (pm/nf) - Anlässlich seines 100. Jubiläums veranstaltet der Sportverein RC Herpersdorf 1919 e. V. ein Radrennen am Nordring. Dieser wird daher am Sonntag, 31. März 2019,  bis etwa 20.30 Uhr zwischen den Kreuzungen Rollnerstraße und Erlanger-/Bucher Straße gesperrt.

Buslinie betroffen
Davon betroffen ist auch die Buslinie 35 (Röthenbach – Nordostbahnhof) der VAG Verkehrs-Aktiengesellschaft Nürnberg.Diese weicht ab Betriebsbeginn in Fahrtrichtung Röthenbach auf einen Umleitungskurs über Rollnerstraße, Kilianstraße und Erlanger Straße aus. Den Halt Rollnerstraße/Nordring kann die Buslinie 35 nicht bedienen, stattdessen fahren die Busse die Haltestelle der Linie 46 (Heilig-Geist-Spital – Nordostbahnhof) in der Rollnerstraße an. Der Halt Röthensteig entfällt für die Dauer des Radrennens ebenfalls. Ab der Haltestelle Bucher Str./Nordring ist der 35er wieder auf seiner Stammroute unterwegs. In die Gegenrichtung fährt die Buslinie 35 wie gewohnt und bedient alle Haltestellen. 

Hinweise für Autofahrer

Der Aufbau der Rennstrecke beginnt am Sonntag bereits um 06:00 Uhr, der Abbau wird voraussichtlich um 20:30 Uhr beendet sein. Aus diesem Grund werden die beiden nördlichen Fahrspuren des Nordringes zwischen Kleinreuther Weg und Röthensteig, der Röthensteig selbst, die Obermaierstraße und der Kleinreuther Weg zwischen Ringbahnbrücke und Nordring für den öffentlichen Verkehr gesperrt.

Der Verkehr auf dem Nordring in Fahrtrichtung Osten wird über die Rollnerstraße, Kilianstraße und Erlanger Straße umgeleitet. Der Verkehr auf dem Nordring in Fahrtrichtung Osten ist weiterhin möglich.

Im Bereich der Radrennstrecke werden temporäre Haltverbote angeordnet und aufgestellt, die am 31.03.2019 bereits ab Mitternacht gelten. Die Freihaltung von verbotswidrig abgestellten Fahrzeugen auf Teilbereichen der Rennstrecke ist erforderlich, weshalb ggf. Abschleppungen durchgeführt werden müssen.

Fahrzeuge, die innerhalb der Rennstrecke abgestellt sind, können während der Veranstaltungsdauer von 10:00 bis 19:00 Uhr grundsätzlich nicht ausfahren.

Es wird gebeten, die Haltverbote unbedingt schon ab Mitternacht zu beachten und insbesondere beim Befahren der Umleitungsstrecke etwas mehr Zeit einzuplanen.

Autor:

Nicole Fuchsbauer aus Nürnberg

Webseite von Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer auf Facebook
Nicole Fuchsbauer auf Instagram
Nicole Fuchsbauer auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.