Stadt(ver)führungen 2015: Wer möchte aktiv mitmachen?

Stadt(ver)führungen Nürnberg.

Führungsanmeldung

NÜRNBERG (pm/nf) - Deutschlands größter Führungsmarathon lädt bereits zum 16. Mal dazu ein, Nürnberg aus neuen Perspektiven kennenzulernen. In diesem Jahr widmen sich die Stadt(ver)führungen vom 18. bis 20. September 2015 dem Thema „Wurzeln“. Das Projektbüro im Kulturreferat der Stadt Nürnberg bietet interessierten Nürnbergerinnen und Nürnbergern die Möglichkeit, sich an der Veranstaltung als Stadt(ver)führerin oder Stadt(ver)führer zu beteiligen, und freut sich über Führungsideen zum Jahresmotto.

Das Thema „Wurzeln“ widmet sich der Frage, wie Nürnberg zu dem wurde, was es heute ist. Wo liegen die Ursprünge seines Erscheinungsbilds, seiner bekannten Bauten und Sehenswürdigkeiten sowie die Hintergründe seiner geographischen Ausbreitung? Welche Herkunft und Vergangenheit haben die Bürgerinnen und Bürger der Stadt und wie haben sie Nürnberg mit ihrem Handeln wirtschaftlich, politisch, kulturell, sozial und gesellschaftlich geprägt? Bekannte Persönlichkeiten, Kunstschaffende, Institutionen, gemeinnützige Organisationen, professionelle Stadtführer und Menschen mit besonderen Interessen geben dem Publikum Einblicke in unbekannte Orte und Themenfelder, untersuchen historische, aktuelle, spannungsreiche und unterhaltsame Aspekte des diesjährigen Jahresmottos.

Wer sich für eine aktive Teilnahme an den Stadt(ver)führungen interessiert, kann sich im Projektbüro des Kulturreferats der Stadt Nürnberg informieren bei Diana Meisel, Telefon 09 11 / 2 31-20 08, E-Mail stadtverfuehrungen@stadt.nuernberg.de, oder im Internet unter
www.stadtverfuehrungen.nuernberg.de.

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.