Stimmungsvolles Weihnachts-Erlebnis im Handwerkerhof

Eröffneten die Weihnachtssaison im Handwerkerhof mit der Krippenausstellung der Jesuitenmission Nürnberg: P. Joe Übelmesser (l.) und Nürnbergs Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas.
3Bilder
  • Eröffneten die Weihnachtssaison im Handwerkerhof mit der Krippenausstellung der Jesuitenmission Nürnberg: P. Joe Übelmesser (l.) und Nürnbergs Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas.
  • Foto: Reto Manitz
  • hochgeladen von Nicole Fuchsbauer

NÜRNBERG (pm/nf) - Der Handwerkerhof hat sich als Entrée zur Altstadt besonders weihnachtlich herausgeputzt. Nürnbergs Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas bei der Präsentation des Weihnachtsprogramms: „Durch den Umbau des Bahnhofsvorplatzes gelangen unsere Besucherinnen und Besucher nun vom Hauptbahnhof auf direktem Wege oberirdisch in den Handwerkerhof. Zudem bietet sich auf diese Weise über den Klarissenplatz und die Luitpoldstraße ein neuer Weg ins Zentrum der Stadt.“

Fraas betonte: „Mit den neuen Wegeverbindungen ist der Handwerkerhof umso mehr Visitenkarte und Tor zur Altstadt. Für viele Gäste von nah und fern ist er der erste Berührungspunkt mit der Altstadt und Nürnberg als Weihnachtstadt.“

In diesem Jahr haben sich die Sassen wieder vieles für die Besucherinnen und Besucher des Handwerkerhofs einfallen lassen. Hier findet man besondere, individuelle und teils einmalige Geschenke. Beim Bummeln durch die Gassen finden die Gäste in diesem Jahr neu eine einzigartige Krippenausstellung der Jesuitenmission Nürnberg. Hier sind Krippen aus den Kontinenten der Erde zu bestaunen.Im Forum im Handwerkerhof wird es wieder gemeinsam mit gemeinnützigen und sozialen Einrichtungen ein vielfältiges Angebot aus handgefertigten Präsenten und Mitmachaktionen geben. Auch das leibliche Wohl kommt im Handwerkerhof nicht zu kurz. Ob vorweihnachtlich im Freien oder in den gemütlichen Stuben des Hofs finden alle das richtige Angebot.
Die Gastronomie im Handwerkerhof Nürnberg hat von täglich von 11 bis 22 Uhr geöffnet, die Ladengeschäfte sind von Montag bis Samstag zwischen 10 und 18 Uhr geöffnet.

Das Programm im Forum im Handwerkerhof wird von folgenden Organisationen gestaltet:
22. November bis 26. November 2017: Lilith e.V.
28. November bis 3. Dezember 2017: mudra e.V.
5. Dezember bis 10. Dezember 2017: noris inklusion gGmbH

www.handwerkerhof.nuernberg.de

Autor:

Nicole Fuchsbauer aus Nürnberg

Webseite von Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer auf Facebook
Nicole Fuchsbauer auf Instagram
Nicole Fuchsbauer auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.