Tag der Regionen im Nürnberger Land 2020 auch abgesagt

NÜRNBERGER LAND (lra/nf) - Nach der lange gehegten Hoffnung, die beliebte Traditionsveranstaltung „Tag der Regionen“ auch im Jahr der Corona-Krise trotz aller gebotenen Beschränkungen durchführen zu können, steht nun fest, dass es heuer keinen Tag der Regionen im Nürnberger Land geben wird. Der Tag der Regionen zählt mit oft mehr als 10.000 Besuchern zu den größten Events im Landkreis und stellt die Themen Ökologie, Ökonomie, Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung auf regionaler Ebene in den Mittelpunkt.

„Wir sind sehr skeptisch und können uns kaum vorstellen, dass eine solche Veranstaltung Ende September überhaupt möglich sein wird. Dies auch im Hinblick auf die bislang gänzlich fehlende Vorbereitung, die ohne Versammlung der Dorfgemeinschaften nicht geht“, bedauert Landrat Armin Kroder die Absage.

Die Organisatoren im Landratsamt sehen keine Möglichkeit, um das zu tun, was den Tag der Regionen ausmacht: Mit den kommunalpolitisch Verantwortlichen und der Bevölkerung eines Veranstaltungsortes gemeinsam ein Format erarbeiten, das die Besonderheiten des Orts ins rechte Licht rückt, bei den Aktiven Gemeinschaft entstehen lässt oder vertiefen hilft und wo am Ende dann nicht nur ein gelungenes Fest mit vielen Besuchern, sondern auch im Veranstaltungsort ein gewachsenes Wir-Gefühl als bleibender Wert entsteht. Vor dem zusammen Feiern steht das zusammen Vorbereiten – etwas, das momentan nicht geht. Fürs nächste Jahr soll die Lage neu bewertet werden.

Autor:

Nicole Fuchsbauer aus Nürnberg

Webseite von Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer auf Facebook
Nicole Fuchsbauer auf Instagram
Nicole Fuchsbauer auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen