Teilausbau des Radwegs an der Otto-Bärnreuther-Straße in Langwasser

CSU Stadtrat Alexander Christ
3Bilder

Alexander Christ, CSU Stadtrat aus Langwasser und Vorsitzender der CSU Langwasser freut sich, dass der Verkehrsausschuss in seiner heutigen Sitzung einer Verbreiterung des vorhandenen kombinierten Rad-/Gehwegs auf der Ostseite der Otto-Bärnreuther-Straße (entlang der Behindertenwerkstatt) südlich der Karl-Schönleben-Straße zugestimmt hat.

Nach der Vorlage der Verwaltung wird der Weg auf drei Meter verbreitert. Des Weiteren sollen zwei Beleuchungsmasten versetzt und zwei weitere Beleuchtungen installiert werden.

Wann genau es zu den Baumaßnahmen kommen wird, ist noch unklar, da dies von der Verfügbarkeit der Mittel aus dem Radwegeetat und der Priorisierung im Radwegebauprogramm abhängt. Jedoch wird eine zeitnahe Realisierung angestrebt.

„Diese Stelle ist, insbesondere bei Dunkelheit, eine nicht zu unterschätzende Gefahrenstelle. Deswegen freut es mich, dass diese bald entschärft wird.“, so der begeisterte Radfahrer und CSU-Stadtrat Alexander Christ.

Autor:

Alexander Christ aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.