Teilsperrung des Frankenschnellwegs

NÜRNBERG/FÜRTH (pm/nf) - Der Frankenschnellweg kann in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 28. auf 29. Oktober 2014, teils nicht befahren werden. Der Servicebetrieb Öffentlicher Raum Nürnberg (Sör) sperrt zwei Abschnitte für jeweils drei Stunden.

Von 23 bis 2 Uhr ist der Frankenschnellweg in Fahrtrichtung Hafen ab der Kreuzung An den Rampen bis zur Anschlussstelle Südring/Otto-Brenner-Brücke gesperrt. Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer können die Sperrung über die Landgraben- und Gibitzenhofstraße umfahren. Von 2 bis 5 Uhr ist der Frankenschnellweg in Richtung Fürth gesperrt, und zwar von der Anschluss-Stelle Westring/Jansenbrücke bis zur Ausfahrt Fürth/Nürnberg-Doos.

Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer werden gebeten, an der Jansenbrücke abzufahren und über die Fürther Straße auszuweichen. Sör führt an beiden Abschnitten Messungen durch, die nicht unter laufendem Autoverkehr vorgenommen werden können.

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.