Sicherheit des Baudenkmals war gefährdet
Türme der Ludwig-Uhland-Schule saniert

Die Ludwig-Uhland-Schule nach der Sanierung der Türme.
2Bilder
  • Die Ludwig-Uhland-Schule nach der Sanierung der Türme.
  • Foto: Hochbauamt / Stadt Nürnberg
  • hochgeladen von Arthur Kreklau

NÜRNBERG (pm/ak) - Das Hochbauamt der Stadt Nürnberg hat den Glockenturm und die Nebentürme der Ludwig-Uhland-Schule, Uhlandstraße 33, saniert. Die Gesamtkosten der Bauarbeiten betragen rund 544.000 Euro.

Das 1911 errichtete, viergeschossige Uhland-Schulhaus ist ein Baudenkmal im Spätjugendstildekor. Den Ost- und Westflügel kennzeichnen je drei Risalite. Dies sind auf ganzer Höhe aus der Flucht horizontal hervorspringende Gebäudeteile – an der Uhland-Schule mit Mansardschopfwalmdächern. Die polygonalen Dachreiter mit Zeltdach auf den Nebentürmen sowie ein großer mittlerer Dachreiter mit Ziergiebeln und Zeltdach auf dem Hauptturm sind ebenfalls ein Erkennungsmerkmal des Schulhauses.

Die Nagelverbindungen der Fassade des Glockenturms hatten sich teilweise komplett gelöst. Es entstanden Risse von einer Breite bis zu fünf Zentimetern. „Hier lag akuter Handlungsbedarf für das Hochbauamt vor.
Der Turm wurde umgehend mit Spanngurten gesichert, auch um ein sicheres Aufstellen des Gerüsts zu gewährleisten“, sagt Planungs- und Baureferent Daniel F. Ulrich. Für den Glockenturm wurde ein statisches Sanierungskonzept erarbeitet. Die Fassaden der Nebentürme wurden ebenfalls auf Standsicherheit überprüft und die vorhandenen erheblichen Mängel mit der Sanierung beseitigt. bei den Arbeiten in 30 Metern Höhe wurde der ursprüngliche Farbton der Turmfassaden ermittelt und die Türme im ursprünglichen Blaugrün gestrichen.

Die Ludwig-Uhland-Schule nach der Sanierung der Türme.
Nebenturm West sowie im Hintergrund der Uhrenturm der Ludwig-Uhland-Schule nach der Sanierung.
Autor:

Arthur Kreklau aus Fürth

Webseite von Arthur Kreklau
Arthur Kreklau auf Facebook
Arthur Kreklau auf Instagram
Arthur Kreklau auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen