Neue Regelungen im Klinikum Nürnberg und in den Kliniken Nürnberger Land
Wichtige Infos für Patienten und Besucher

Klinikum Nord in Nürnberg (Archivbild)
  • Klinikum Nord in Nürnberg (Archivbild)
  • Foto: Klinikum Nürnberg
  • hochgeladen von Arthur Kreklau

NÜRNBERG (pm/ak) – Wegen der Ausweitung der Corona-Pandemie treten im Klinikum Nürnberg und inden Krankenhäusern Nürnberger Land (Lauf und Altdorf) neue Regelungen für Patienten und Besucher in Kraft. Auch die KV-Bereitschaftspraxis im Klinikum Nürnberg Nord ist innerhalb des Klinikums umgezogen.

Der Haupteingang des Klinikums Nürnberg Süd wird geschlossen.
Zentraler Zugang ist nun über die Notaufnahme im Untergeschoss.

Für das Klinikum Nord gibt es nur noch einen Zugang: durch die beiden Glastüren im Haus 1 (Neubau).

Um potenziell infektiöse Patienten von nicht-infektiösen zu trennen, wurden vor demKlinikum Nord und vor der Notaufnahme des Klinikums Süd Zelte aufgebaut.
Im Klinikum Süd wird es jeweils ein Zelt für Kinder und Erwachsene geben. In den Zelten
beginnt in Kürze eine entsprechende Triage für alle fußläufigen stationären und
ambulanten Patienten.
Vor der Notaufnahme des Krankenhauses Lauf wurde ebenfalls ein Zelt errichtet, das
derzeit als Wartebereich für Angehörige von Patienten der Notaufnahme dient.
In den Eingangsbereichen der Standorte und vor den Zelten informieren Studenten der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität mit Schutzmasken über die aktuelle Lage und animieren zur Händedesinfektion.

Neuer Besucherschein
Besuche sind im Klinikum Nürnberg und in den Krankenhäusern Nürnberger Land nur noch in begründeten Ausnahmefällen gestattet. Sie müssen von der Station genehmigt sein, erforderlich ist ein Besucherschein. „Neue Besucher“, die noch keinen Besucherschein haben, erhalten diesen von den Studenten in den 
Eingangsbereichen und in den Zelten, sobald diese aktiv sind. Den Besucherschein muss man sich von der Station als Bescheinigung für einen Folgebesuch ausfüllen lassen.

Neue Zufahrts- und Parkregelung
Besucher und Patienten werden grundsätzlich nicht mehr mit dem Auto auf dasGelände des Klinikums Nürnberg Nord gelassen. Das gilt nicht für gehbehinderte Patienten für das Ambulante Behandlungs-Centrum (ABC), für die Kardiologie und die Strahlentherapie. Der Parkplatz P4 vor dem Klinikum Nord ist für Besucher, Patienten und Mitarbeiter vorgesehen.

Selbsteinweiser in erkennbaren Notsituationen werden nach wie vor direkt zurNotaufnahme durchgelassen. Alle liegenden Patienten werden ebenfalls direkt zur Notaufnahme transportiert.

Neue Räume für die Bereitschaftspraxis im Klinikum Nord
Die Bereitschaftspraxis des Praxisnetzes Nürnberg Süd (PNS) im Klinikum NürnbergNord wird bis auf Weiteres in das Haus 10 (Erdgeschoss links, Behandlungszimmer 015) verlagert.
Die Öffnungszeiten der Bereitschaftspraxis bleiben unverändert:
Montag, Dienstag, Donnerstag von 18 Uhr bis 22 Uhr,
Mittwoch, Freitag von 15 Uhrbis 22 Uhr sowie
Samstag, Sonntag, Feiertag von 9 Uhr bis 22 Uhr

Autor:

Arthur Kreklau aus Fürth

Webseite von Arthur Kreklau
Arthur Kreklau auf Facebook
Arthur Kreklau auf Instagram
Arthur Kreklau auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen