Zum Jubiläum: zwei Automarken an einem Standort

Dirk Hoerr, Autohaus Hoefler, Ministerpräsident a.D. Dr. Günther Beckstein, Senior-Chefin Anneliese Hoefler, OB-Kandidat Sebastian Brehm, Unternehmer Gerd Schmelzer und Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas (v.l.). Fotos (9): bayernpress
9Bilder
  • Dirk Hoerr, Autohaus Hoefler, Ministerpräsident a.D. Dr. Günther Beckstein, Senior-Chefin Anneliese Hoefler, OB-Kandidat Sebastian Brehm, Unternehmer Gerd Schmelzer und Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas (v.l.). Fotos (9): bayernpress
  • hochgeladen von Redaktion MarktSpiegel

NÜRNBERG - Mit rund 200 Gästen feierte Autohaus-Inhaber Dirk Hoerr 60 Jahre Autohaus Hoefler und gleichzeitig die Einweihung der neu gebauten Halle für Mazda.


CSU-Stadtratsfraktions-Chef Sebastian Brehm überbrachte die Glückwünsche aus dem Nürnberger Rathaus, und Dr. Günther Beckstein hielt die Festrede auf 60 Jahre Hoefler. Die Repräsentanten Ingo Nyhues, Vertriebsleiter Automobile (Honda) und Felix Gebhardt (Mazda) gratulierten zur gemeinsamen Positionierung beider Marken am neuen Standort.

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.