Anzeige

Kraft tanken mit den Kursangeboten für pflegende Angehörige
AOK bietet Auszeit von der Pflege

Selbst bei Kräften bleiben und an das eigene Wohlbefinden denken - das ist vor allem für pflegende Angehörige wichtig.
  • Selbst bei Kräften bleiben und an das eigene Wohlbefinden denken - das ist vor allem für pflegende Angehörige wichtig.
  • Foto: AOK
  • hochgeladen von Anna Schabesberger

Zu Hause in der vertrauten Umgebung gepflegt werden – das wünschen sich viele Betroffene. Die Pflege eines Angehörigen ist eine bemerkenswerte und herausfordernde Aufgabe. Sie kostet die Angehörigen viel Zeit, Kraft und Energie. Dabei fällt es nicht immer leicht, auch an das eigene Wohlbefinden zu denken. „Selbst bei Kräften zu bleiben, ist allerdings eine wichtige Voraussetzung, um die Pflegesituation meistern zu können“, so Jürgen Göppner, Beiratsvorsitzender der AOK in Mittelfranken. „Mit den speziellen Gesundheitsangeboten für pflegende Angehörige, bietet die AOK eine Auszeit von der Pflege – eine Herzensangelegenheit für die Gesundheitskasse.“

Fokus auf sich selbst

„Generell ist es wichtig, dass pflegende Angehörige auch mal an sich denken und sich Pausen von der Pflege gönnen. So können sie die eigenen Kraftreserven wieder auffüllen“, rät Jürgen Göppner. Regelmäßig Sport zu treiben, sich mit Freunden zu treffen, Hobbys zu pflegen oder auch einfach mal nichts zu tun – all das schafft einen Ausgleich zur Pflege und trägt zur Erholung bei. Entspannungstechniken wie Progressive Muskelentspannung können ebenfalls helfen, einmal abzuschalten. Das AOK-Kursangebot für pflegende Angehörige setzt genau hier an – verschiedene Angebote in ganz Mittelfranken stehen dabei zur Auswahl. In Nürnberg finden folgende Kurse statt:

Resilienz – Stärkung der seelischen Widerstandskraft in der Natur
Sa., 14.09.2019, 11:00-12:30 Uhr, Kurs-Nr.: 50265079
Fr., 20.09.2019, 19:30-21:00 Uhr, Kurs-Nr.: 50265080
Bus-Hst. Martha Maria, „Steggalaswald“

Interaktiver Vortrag zur mentalen Fitness
Fr., 27.09.2019, 09:30-11:00 Uhr, Kurs-Nr.: 50265625
Fr., 27.09.2019, 14:30-16:00 Uhr, Kurs-Nr.: 50265626
AOK Geschäftsstelle, Frauentorgraben 61

Qi Gong/Neidan Gong
Fr., 04.10.2019, 16:30-17:30 Uhr, Kurs-Nr.: 50265086
AOK Geschäftsstelle, Bayreuther Str. 1

Gut mit sich umgehen – Kompakt
Sa., 05.10.2019, 10:00-11:30 Uhr, Kurs-Nr.: 50265095
Sa., 19.10.2019, 10:00-11:30 Uhr, Kurs-Nr.: 50265098
AOK Geschäftsstelle, Frauentorgraben 61

Tai Chi
Fr., 18.10.2019, 16:00-17:30 Uhr, Kurs-Nr.: 50265091
AOK Geschäftsstelle, Bayreuther Str. 1

Autogenes Training – Mentale Entspannung
Sa., 09.11.2019, 10:30-12:00 Uhr, Kurs-Nr.: 50265081
AOK Geschäftsstelle, Bayreuther Str. 1

Progressive Muskelentspannung –Körperliche Entspannung für den Alltag
Di., 10.12.2019, 19:30-21:00 Uhr, Kurs-Nr.: 50265094
AOK Geschäftsstelle, Bayreuther Str. 1

Die weiteren Angebote für pflegende Angehörige in Mittelfranken finden Sie online unter www.aok.de/bayern/kurse.

Wer sich für die Gesundheitsangebote interessiert, kann sich informieren bei der AOK in Mittelfranken unter der Rufnummer 0911/ 218 171.

Autor:

Anna Schabesberger aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.